Aktienprognose

Canon Aktie Prognose

Unser Analyseergebnis:
unattraktiv Gesamtbewertung
+ 2,50 % Potential 12 Monate

Canon ist ein global führendes Technologieunternehmen, spezialisiert auf Imaging- und optische Produkte wie Kameras, Drucker und Medizintechnik. Seit der Gründung 1937 hat Canon durch kontinuierliche Innovationen diese Branchen mitgeprägt. Von der ersten 35mm Kamera bis zu modernen Druck- und Imaging-Technologien hat Canon die Art und Weise, wie wir Bilder erfassen und Informationen verarbeiten, revolutioniert. In dieser Ausgabe von INVESTNOW analysieren wir die Canon Aktie, beleuchten wie üblich aktuelle Herausforderungen sowie zukünftige Wachstumspotenziale. Diese Prognose kann Investoren, die Attraktivität eines Investments in Canon-Aktien angesichts der aktuellen Marktdynamik und zukünftiger Entwicklungen zu beurteilen.

Canon Inc.
ISIN: JP3242800005
WKN: 853055
Verkauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
JPY 4.375,00 Kurs aktuell zum Zeitpunkt 19.06.2024
JPY 4.484,51 Kursziel 12 Monate + JPY 109,51
MOAT: Schwach
Style: Quality
Gründung: 1939
Du suchst einen seriösen Broker?

Chart und Performance-Tracker unserer Canon Aktie Prognose

In der dargestellten Grafik der Canon Aktie präsentieren wir durch gezielte Farbgebung unsere Prognosen zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Diese Methode sichert eine klare Transparenz und ermöglicht es dir sofort zu sehen, wie genau unsere vergangenen Vorhersagen getroffen wurden.

Donnerstag, 20.06.2024
21.06.2023 03.08.2023 15.09.2023 31.10.2023 14.12.2023 31.01.2024 15.03.2024 30.04.2024 13.06.2024 JPY 4,919.20 JPY 4,673.00 JPY 4,426.80 JPY 4,180.60 JPY 3,934.40 JPY 3,688.20 JPY 3,442.00 JPY 3,195.80
INVESTNOW Einschätzung am 19.06.2024
Verkauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
INVESTNOW Performance-Tracker
Keine Berechnung 2.37 % (284 Tage)
Halten 7.26 % (28 Tage)
Verkauf 3.57 % (53 Tage)

Kennzahlen-Analyse der Canon Aktie

Kennzahl Wert
Gewinnwachstumsprognose Die Gewinnwachstumsprognose entspricht dem durchschnittlich erwarteten Gewinn je Aktie (EPS) der nächsten Jahre. Je höher das prognostizierte Gewinnwachstum, desto attraktiver ist die Aktie. Negative Werte deuten auf sinkende Gewinne oder gar Verluste hin und sind entsprechend unattraktiv. 4.55%
Profit-Marge Die Profit Marge gibt an, wie viel Nettogewinn vom erzielten Umsatz übrigbleibt. Je höher die Marge, desto attraktiver ist die Aktie. 6.38%
Payout-Ratio Die Payout-Ratio, auch Ausschüttungsquote genannt, gibt an, wie viel vom erzielten Gewinn in Form von Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Je weniger ausgeschüttet wird, desto mehr Mittel hat das Unternehmen zur Verfügung, in das eigene Wachstum und Geschäftsmodell zu investieren. Daher ist eine niedrige Payout-Ratio attraktiv, eine hohe Ratio hingegen unattraktiv. 51.89%
Kapitalrendite Bei der Kapitalrendite (Return-on-Assets) wird der Gewinn eines Unternehmens ins Verhältnis zum Gesamtvermögen gesetzt. Je höher die Kapitalrendite, desto effektiver nutzt ein Unternehmen seine Vermögenswerte zur Erzielung von Gewinnen. 4.67%
Gewinnwachstumsprognose unattraktiv
Profit-Marge unattraktiv
Payout-Ratio unattraktiv
Kapitalrendite sehr unattraktiv

Canon Aktie Kursziel 2025

Unter Berücksichtigung der aktuellen Wachstumsperspektiven und Qualitätskennzahlen ergibt sich für die Canon Inc. Aktie ein Kursziel von 4,484,51 JPY. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 4,375,00 JPY ergibt das eine erwartete Kursbewegung von 2,50% für die nächsten 12 Monate. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Kursprognosen von Aktien generell sehr schwierig sind und sich unser Canon Inc. Kursziel auf Basis unserer Berechnungen und Analysen ergibt. Eine Garantie für diese Prognose ist nicht möglich. Es handelt sich um keine Anlageberatung.

Obwohl wir in Bezug auf Analystenprognosen skeptisch sind, wollen wir euch deren Einschätzung und Kursziele über die Canon Inc. Aktie nicht vorenthalten.

Die Analystenprognosen für die Aktie von Canon Inc. zeigen ein neutrales Bild. Stand 19.06.2024 notiert der Titel bei 4,375,00 und zieht die Blicke von 11 Analysten auf sich. Dabei wurde ein durchschnittliches Kursziel von 4,409,10 JPY errechnet, was auf eine neutrale Entwicklung von 0,78% hindeutet. Doch die Analystenmeinungen zu Canon Inc. gehen auseinander: Die Schätzung für das niedrigste Kursziel beträgt 3500 JPY, während das höchste Kursziel bei 5500 JPY liegt. Die Spanne der Schätzer beträgt demnach 57,14%.

Kursziel und Prognosen
In Relation zu Analysten Prognosen (11 Prognosen)
|Tiefst 3.500,00 JPY
4.375,00 JPY|
|4.409,10 JPY
4.484,51 JPY|
|Höchst 5.500,00 JPY
Legende:
Aktuell
Durchschnitt
INVESTNOW Kursziel

Moat-Analyse von Canon Technologies

Fazit: schwacher Moat

Canon hat eine starke Markenidentität und ist weltweit für seine hochwertigen Kameras und Imaging-Produkte bekannt, was Vertrauen bei den Kunden schafft. Zwar profitiert Canon von Kosteneffizienz durch Skaleneffekte, doch dies allein bietet keinen nachhaltigen Vorteil, da auch andere Unternehmen ähnlich effizient sind. Netzwerkeffekte spielen für Canon kaum eine Rolle, da der Wert ihrer Produkte nicht von der Anzahl der Nutzer abhängt. Die relativ geringen regulatorischen Barrieren und der fehlende exklusive Zugang zu wichtigen Ressourcen oder Vertriebskanälen schwächen den Wettbewerbsvorteil weiter. Trotz zahlreicher Patente kann Canon in der schnelllebigen Technologiebranche unserer Meinung nach keinen langfristigen Schutz gewährleisten, wodurch der Moat insgesamt schwach bleibt.

Canon Moat
Markenstärke Stark
Kostenvorteile Mittel
Netzwerkeffekte Schwach
Regulatorische Barrieren Schwach
Patente und Urheberrechte Mittel
Zugang zu Ressourcen oder Vertriebskanälen Schwach

Historische Performance der Canon Aktie

Die Canon-Aktie erlebte 2019 einen moderaten Anstieg von 4,77 %, da das Unternehmen sich stabil in einem wettbewerbsintensiven Markt hielt. 2020 fiel die Aktie jedoch um 31,22 %, stark beeinflusst durch die Covid-19-Pandemie, die die Nachfrage nach Kameras und Druckern stark beeinträchtigte. 2021 konnte Canon beeindruckend um 46,91 % zulegen, als sich die Wirtschaft erholte und die Nachfrage nach hochwertigen Imaging-Produkten wieder anstieg. 2022 verlangsamte sich das Wachstum auf 6,04 %, bedingt durch Inflationsängste und steigende Zinsen, die die gesamte Technologiemarkt belasteten. Im Jahr 2023 erholte sich die Aktie erneut stark mit einem Plus von 31,58 %.

Historische Performance der letzten 5 Jahre
Performance
2024laufend 20,86 %
2023 31,58 %
2022 6,04 %
2021 46,91 %
2020 -31,22 %
2019 4,77 %
Gesamt 41,00 %
Durchschnitt pro Jahr 13,16 %
Bestes Jahr 46,91 %
Schlechtestes Jahr -31,22 %

Wachstum der Branche

Der globale Markt für AI-Kameras hatte 2023 eine Größe von 8,2 Milliarden USD und wird voraussichtlich bis 2033 rund 67,41 Milliarden USD erreichen, mit einer prognostizierten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 23,50 % bis 2033. Die AI-Kamera-Branche umfasst Kameras, die künstliche Intelligenz nutzen, um erweiterte Funktionen wie automatische Bildverbesserung, Gesichtserkennung und Szenenerkennung zu bieten. Canon ist ein führender Akteur in dieser Branche dank seiner langjährigen Erfahrung in der Kamera- und Imaging-Technologie sowie seiner kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung. Durch die Integration fortschrittlicher AI-Funktionen in ihre Produkte kann Canon hochwertige und innovative Lösungen anbieten, die den wachsenden Anforderungen der Verbraucher und Unternehmen gerecht werden.

AI-Kamera Marktwachstum
Prognostiziertes Wachstum der Branche: 23,5% pro Jahr bis 2033.

Ähnliche Unternehmen wie Canon

Unsere Einschätzungen im Überblick
# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Apple US0378331005 attraktiv USD 214,29
USD 250,58
Zur Analyse
2 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 446,34
USD 525,32
Zur Analyse
3 Cisco Systems US17275R1023 attraktiv USD 45,97
USD 49,35
Zur Analyse
4 Intel US4581401001 neutral USD 30,63
USD 32,57
Zur Analyse
5 IBM US4592001014 unattraktiv USD 170,55
USD 175,19
Zur Analyse
6 ServiceNow US81762P1021 sehr attraktiv USD 730,17
USD 879,44
Zur Analyse
7 Sony Group JP3435000009 neutral JPY 12.770,00
JPY 13.444,13
Zur Analyse
8 Dell US24703L2025 neutral USD 149,15
USD 158,02
Zur Analyse
9 Hewlett-Packard (HP) US42824C1099 unattraktiv USD 21,84
USD 22,36
Zur Analyse

Canon im Unternehmensporträt

Führungsrolle im Bereich Imaging und optische Produkte!

Canon Inc., ein weltweit führendes Technologieunternehmen, wurde 1937 von Takeshi Mitarai, Goro Yoshida, Saburo Uchida und Takeo Maeda gegründet. Der Unternehmenssitz befindet sich in Tokio, Japan. Canon ging 1949 an die Börse und wird an der Tokioter Börse gehandelt. Die Aktionärsstruktur zeigt eine Mischung aus institutionellen Investoren, darunter bedeutende Beteiligungen durch Vanguard Group und BlackRock, sowie kleinere Anteile von privaten Investoren und dem Management-Team.

Canon ist besonders bekannt für seine Führungsrolle in den Bereichen Imaging und optische Produkte. Das Unternehmen ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Kameras, Druckern und Medizintechnik. Zu den wichtigsten Wettbewerbern von Canon zählen Nikon, Sony und HP.

Zu den umsatzstärksten Produkten von Canon gehören:

1) EOS Kameras: Die EOS-Serie umfasst digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) und spiegellose Systemkameras, die für ihre Bildqualität und fortschrittlichen Funktionen bekannt sind. Diese Kameras werden sowohl von professionellen Fotografen als auch von Hobbyfotografen geschätzt.

2) PIXMA Drucker: Die PIXMA-Serie bietet eine breite Palette von Tintenstrahldruckern für den Heim- und Bürogebrauch. Diese Drucker sind für ihre hervorragende Druckqualität und Benutzerfreundlichkeit bekannt.

3) imageRUNNER ADVANCE: Diese Serie von Multifunktionsdruckern und Kopierern ist speziell für den Einsatz in Unternehmen konzipiert. Sie bietet hohe Druckgeschwindigkeiten, zuverlässige Leistung und erweiterte Sicherheitsfunktionen.

Canon hat im Laufe der Jahre wichtige Akquisitionen getätigt, darunter die Übernahme von Océ im Jahr 2010, was die Druckersparte erheblich stärkte, und die Übernahme von Toshiba Medical Systems im Jahr 2016, wodurch Canon seine Präsenz im Bereich der Medizintechnik ausbaute.

Wichtige Meilensteine in der Geschichte von Canon in aller Kürze:

  • 1937: Gründung des Unternehmens.
  • 1949: Börsengang an der Tokioter Börse.
  • 1987: Einführung der EOS-Kameraserie.
  • 2010: Übernahme von Océ zur Stärkung der Druckersparte.
  • 2016: Übernahme von Toshiba Medical Systems, Erweiterung der Medizintechnik-Sparte.

Die Aktie von Canon hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Nach dem Börsengang 1949 erlebte die Aktie mehrere Auf- und Abwärtsbewegungen, beeinflusst durch technologische Innovationen und Marktveränderungen. Die langfristige Performance der Aktie zeigt jedoch ein stetiges Wachstum, unterstützt durch Canons kontinuierliche Innovationskraft und Expansion in neue Geschäftsfelder.

Canon war im Laufe der Jahre auch in einige Kontroversen verwickelt, darunter rechtliche Auseinandersetzungen bezüglich Patentrechtsverletzungen und Umweltfragen. Diese Kontroversen haben zeitweise den Aktienkurs beeinflusst, konnten jedoch die langfristige Stabilität des Unternehmens nicht erheblich beeinträchtigen.

In dieser Ausgabe von INVESTNOW beleuchten wir die Canon Aktie genauer, einschließlich aktueller Schätzungen, Kursziele und Prognosen. Die prognostizierten Werte sollen für Investoren ein Indikator sein, die Attraktivität eines Investments in Canon-Aktien angesichts der aktuellen Marktdynamik und zukünftiger Entwicklungen bewerten zu können!

Unsere Empfehlungen

Weitere Top-Aktien

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Novo Nordisk DK0060534915 sehr attraktiv DKK 984,20
DKK 1.125,79
Zur Analyse
2 Nvidia US67066G1040 sehr attraktiv USD 135,58
USD 197,00
Zur Analyse
3 Mastercard US57636Q1040 sehr attraktiv USD 450,11
USD 561,06
Zur Analyse
4 Intuitive Surgical US46120E6023 sehr attraktiv USD 435,00
USD 517,07
Zur Analyse
5 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 175,09
USD 212,99
Zur Analyse
6 Visa US92826C8394 sehr attraktiv USD 273,62
USD 335,55
Zur Analyse
7 Netflix US64110L1061 sehr attraktiv USD 685,67
USD 799,86
Zur Analyse
8 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 446,34
USD 525,32
Zur Analyse
9 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 499,49
USD 604,83
Zur Analyse
10 ASML Holding NL0010273215 sehr attraktiv USD 1.061,38
USD 1.233,97
Zur Analyse
11 Adobe US00724F1012 sehr attraktiv USD 522,25
USD 619,28
Zur Analyse
12 ServiceNow US81762P1021 sehr attraktiv USD 730,17
USD 879,44
Zur Analyse
13 Applied Materials US0382221051 sehr attraktiv USD 247,83
USD 290,89
Zur Analyse
14 Booking Holdings US09857L1089 sehr attraktiv USD 3.973,18
USD 4.697,86
Zur Analyse
15 Airbnb US0090661010 sehr attraktiv USD 147,29
USD 190,64
Zur Analyse
16 Lam Research US5128071082 sehr attraktiv USD 1.089,58
USD 1.271,73
Zur Analyse
17 Palo Alto Networks US6974351057 sehr attraktiv USD 317,02
USD 373,92
Zur Analyse
18 Hermès FR0000052292 sehr attraktiv EUR 2.127,00
EUR 2.436,59
Zur Analyse
19 Vertex Pharmaceuticals US92532F1003 sehr attraktiv USD 467,28
USD 571,00
Zur Analyse
20 Regeneron Pharmaceuticals US75886F1075 sehr attraktiv USD 1.039,11
USD 1.218,28
Zur Analyse
21 Fortinet US34959E1091 sehr attraktiv USD 59,15
USD 68,61
Zur Analyse
22 MSCI US55354G1004 sehr attraktiv USD 476,52
USD 551,89
Zur Analyse
23 Synopsys US8716071076 sehr attraktiv USD 620,31
USD 733,89
Zur Analyse
24 KLA US4824801009 sehr attraktiv USD 863,31
USD 1.000,63
Zur Analyse
25 Chipotle Mexican Grill US1696561059 sehr attraktiv USD 3.427,61
USD 3.966,96
Zur Analyse