Aktienprognose

eBay Aktie Prognose

Unser Analyseergebnis:
attraktiv Gesamtbewertung
+ 12,19 % Potential 12 Monate

eBay Inc., ursprünglich als einfacher Online-Auktionsmarkt gestartet, hat sich zu einem umfassenden E-Commerce-Plattformbetreiber entwickelt, der sowohl Verkäufer als auch Käufer weltweit miteinander verbindet. Während eBay im Schatten des E-Commerce-Riesen Amazon oft als sekundärer Marktteilnehmer angesehen wird, hat das Unternehmen durch die Diversifizierung seiner Dienstleistungen und die Erweiterung in neue Märkte beachtliche Geschäftserfolge erzielt. Diese INVESTNOW-Analyse betrachtet die eBay-Aktie unter Berücksichtigung ihrer Position im hart umkämpften Online-Marktplatz, der jüngsten finanziellen Leistungen und der strategischen Initiativen zur Verbesserung des Kundenerlebnisses und der technologischen Infrastruktur. Mit einem Blick auf das Potenzial der eBay-Aktie bis 2030 erörtern wir, ob sich aktuell eine Investition empfiehlt, und welche Faktoren langfristige Auswirkungen auf das Kursziel haben könnten.

eBay Inc.
ISIN: US2786421030
WKN: 916529
Kauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
USD 54,55 Kurs aktuell zum Zeitpunkt 18.06.2024
USD 61,20 Kursziel 12 Monate + USD 6,65
MOAT: Stark
Style: Value
Gründung: 1995
Du suchst einen seriösen Broker?

Chart und Performance-Tracker unserer eBay Aktie Prognose

Donnerstag, 20.06.2024
21.06.2023 03.08.2023 15.09.2023 27.10.2023 11.12.2023 25.01.2024 08.03.2024 22.04.2024 04.06.2024 USD 57.86 USD 54.55 USD 51.24 USD 47.93 USD 44.61 USD 41.30 USD 37.99 USD 34.68
INVESTNOW Einschätzung am 18.06.2024
Kauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
INVESTNOW Performance-Tracker
Kauf 19.94 % (288 Tage)
Starker Kauf 2.48 % (76 Tage)

Kennzahlen-Analyse der eBay Aktie

eBay ist eines der führenden Unternehmen im E-Commerce
Kennzahl Wert
Gewinnwachstumsprognose Die Gewinnwachstumsprognose entspricht dem durchschnittlich erwarteten Gewinn je Aktie (EPS) der nächsten Jahre. Je höher das prognostizierte Gewinnwachstum, desto attraktiver ist die Aktie. Negative Werte deuten auf sinkende Gewinne oder gar Verluste hin und sind entsprechend unattraktiv. 7.53%
Profit-Marge Die Profit Marge gibt an, wie viel Nettogewinn vom erzielten Umsatz übrigbleibt. Je höher die Marge, desto attraktiver ist die Aktie. 25.97%
Payout-Ratio Die Payout-Ratio, auch Ausschüttungsquote genannt, gibt an, wie viel vom erzielten Gewinn in Form von Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Je weniger ausgeschüttet wird, desto mehr Mittel hat das Unternehmen zur Verfügung, in das eigene Wachstum und Geschäftsmodell zu investieren. Daher ist eine niedrige Payout-Ratio attraktiv, eine hohe Ratio hingegen unattraktiv. 20.20%
Kapitalrendite Bei der Kapitalrendite (Return-on-Assets) wird der Gewinn eines Unternehmens ins Verhältnis zum Gesamtvermögen gesetzt. Je höher die Kapitalrendite, desto effektiver nutzt ein Unternehmen seine Vermögenswerte zur Erzielung von Gewinnen. 12.32%
Gewinnwachstumsprognose neutral
Profit-Marge sehr attraktiv
Payout-Ratio attraktiv
Kapitalrendite attraktiv

eBay Aktie Kursziel 2025

Unter Berücksichtigung der aktuellen Wachstumsperspektiven und Qualitätskennzahlen ergibt sich für die eBay Inc. Aktie ein Kursziel von 61,20 USD. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 54,55 USD ergibt das eine erwartete Kursbewegung von 12,19% für die nächsten 12 Monate. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Kursprognosen von Aktien generell sehr schwierig sind und sich unser eBay Inc. Kursziel auf Basis unserer Berechnungen und Analysen ergibt. Eine Garantie für diese Prognose ist nicht möglich. Es handelt sich um keine Anlageberatung.

Obwohl wir in Bezug auf Analystenprognosen skeptisch sind, wollen wir euch deren Einschätzung und Kursziele über die eBay Inc. Aktie nicht vorenthalten. Klicke auf "Alle Analystenprognosen anzeigen", um die detailierten Einschätzungen der Analysten zu sehen.

Die Analystenprognosen für die Aktie von eBay Inc. zeigen ein neutrales Bild. Stand 18.06.2024 notiert der Titel bei 54,55 USD und zieht die Blicke von 15 Analysten auf sich. 0 Analysten vergaben ein „starkes Kaufen“, 9 Analysten ein „Kaufen“, 6 Analysten ein „Halten“, 0 Analysten ein „Verkaufen“ und 0 Analysten ein „starkes Verkaufen“. Dabei wurde ein durchschnittliches Kursziel von 58,04 USD errechnet, was auf eine neutrale Entwicklung von 6,40% hindeutet. Doch die Analystenmeinungen zu eBay Inc. gehen auseinander: Die Schätzung für das niedrigste Kursziel beträgt 44 USD, während das höchste Kursziel bei 90 USD liegt. Die Spanne der Schätzer beträgt demnach 104,55%.

Kursziel und Prognosen
In Relation zu Analysten Prognosen (15 Prognosen)
|Tiefst 44,00 USD
54,55 USD|
|58,04 USD
61,20 USD|
|Höchst 90,00 USD
Legende:
Aktuell
Durchschnitt
INVESTNOW Kursziel
Alle Analystenprognosen anzeigen
Kursziele der Analysten im Überblick
Analyst Unternehmen Veröffentlichung Kurs bei Veröffentlichung (USD) Differenz (USD) Kursziel (USD)
Nathan Feather Morgan Stanley 2024-04-18 03:09:00 49,45 +12,55 62,00
Brian Fitzgerald Wells Fargo 2024-04-04 05:41:00 51,85 -4,85 47,00
Youssef Squali Truist Financial 2024-02-27 09:10:00 43,88 +3,12 47,00
Youssef Squali Truist Financial 2024-05-06 07:18:00 49,65 +0,35 50,00
Colin Sebastian Robert W. Baird 2024-05-02 06:22:00 51,06 +5,94 57,00
Mark Mahaney Evercore ISI 2024-05-02 05:17:00 51,06 -4,06 47,00
John Colantuoni Jefferies 2024-05-30 09:20:00 52,87 +2,13 55,00
Colin Sebastian Robert W. Baird 2024-06-17 06:29:00 52,74 +5,27 58,00

Moat-Analyse von Ebay

Fazit: starker Moat

eBay ist eine weltweit bekannte Online-Marktplattform, deren starke Markenidentität Vertrauen und Loyalität bei den Nutzern fördert. Die Plattform profitiert von starken Netzwerkeffekten, da eine zunehmende Anzahl von Käufern und Verkäufern die Vielfalt und Erfolgswahrscheinlichkeit von Transaktionen erhöht. Obwohl eBay durch Skaleneffekte gewisse Kostenvorteile erzielt, werden diese durch den intensiven Wettbewerb im E-Commerce-Sektor gemindert. Patente und Urheberrechte bieten einen gewissen Schutz für eBays Technologien, sind aber nicht ausreichend, um Wettbewerber vollständig abzuschrecken. Insgesamt verfügt eBay über einen starken, aber keinen sehr starken Moat.

Ebay Moat
Markenstärke Stark
Kostenvorteile Mittel
Netzwerkeffekte Stark
Regulatorische Barrieren Schwach
Patente und Urheberrechte Mittel
Zugang zu Ressourcen oder Vertriebskanälen Schwach

Historische Performance der eBay Aktie

Die Aktienperformance von eBay über die letzten fünf Jahre zeigt ein Muster von starkem Wachstum. Im Jahr 2019 erzielte die Aktie einen soliden Anstieg von 30,56 %, was auf erfolgreiche strategische Maßnahmen und die Stärkung des Online-Handels hindeutet. Diese positive Dynamik setzte sich in den Jahren 2020 und 2021 fort, mit Gewinnen von 41,19 % bzw. 33,81 %, was teilweise durch die verstärkte Nachfrage nach E-Commerce-Plattformen während der COVID-19-Pandemie angetrieben wurde. Jedoch erlebte eBay im Jahr 2022 einen erheblichen Rückgang von -36,48 %, als Reaktion auf wirtschaftliche Unsicherheiten, zunehmenden Wettbewerb und Herausforderungen in der Lieferkette. Im Jahr 2023 erholte sich die Aktie jedoch wieder etwas und stieg um 7,67 %.

Historische Performance der letzten 5 Jahre
Performance
2024laufend 25,72 %
2023 7,67 %
2022 -36,48 %
2021 33,81 %
2020 41,19 %
2019 30,56 %
Gesamt 29,21 %
Durchschnitt pro Jahr 17,08 %
Bestes Jahr 41,19 %
Schlechtestes Jahr -36,48 %

Wachstum der Branche

Die E-Commerce-Branche ist durch den rasanten Anstieg des Online-Handels und den zunehmenden Konsum digitaler Einkaufsmöglichkeiten charakterisiert. eBay spielt in dieser Branche eine wichtige Rolle als einer der Pioniere und etablierten Marktplätze, der eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen anbietet. Die globale E-Commerce-Marktgröße wird voraussichtlich bis 2032 rund 57,22 Billionen USD erreichen, ausgehend von 14,14 Billionen USD im Jahr 2022, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 15 % im Prognosezeitraum bis 2032.

E-Commerce Markt Grösse
Prognostiziertes Wachstum der Branche: 15% pro Jahr bis 2032.

Ähnliche Unternehmen wie eBay

Zyklische Konsumgüter im Vertrieb und Einzelhandel
# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Apple US0378331005 attraktiv USD 214,29
USD 250,58
Zur Analyse
2 Amazon US0231351067 attraktiv USD 182,81
USD 204,45
Zur Analyse
3 Home Depot US4370761029 neutral USD 353,87
USD 371,97
Zur Analyse
4 Lowe’s Companies US5486611073 attraktiv USD 227,77
USD 243,63
Zur Analyse
5 Spotify LU1778762911 neutral USD 309,90
USD 333,12
Zur Analyse

eBay im Porträt

Von einem kleinen Auktionshaus zum globalen Online-Marktplatz: Die Evolution von eBay Inc.

eBay Inc., mit Sitz in San Jose, Kalifornien, wurde 1995 von Pierre Omidyar gegründet und hat sich schnell von einer kleinen Online-Auktionsseite zu einem globalen Marktplatz für den Kauf und Verkauf einer Vielzahl von Waren aller Art entwickelt. Das Unternehmen ging bereits 3 Jahre nach seiner Gründung, im Jahr 1998 an die Börse und ist seitdem an der NASDAQ gelistet. Die Aktionärsstruktur des E-Commerce Schwergewichts besteht hauptsächlich aus institutionellen Investoren und privaten Aktionären.

Die Kernkompetenzen von eBay liegen in seinem umfangreichen und leicht zugänglichen Online-Marktplatz, der eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen anbietet, von Alltagsgegenständen bis hin zu seltenen Sammlerstücken. eBay hat sich durch innovative Technologien wie seine fortschrittliche Suchmaschine und personalisierte Empfehlungen, die durch maschinelles Lernen und Datenanalyse unterstützt werden, sowie durch ein robustes Zahlungssystem, PayPal (bis zur Abspaltung im Jahr 2015), einen Namen gemacht.

Zu den wichtigsten Wettbewerbern von eBay gehören Amazon, Alibaba und Etsy, die alle ähnliche Online-Marktplätze betreiben und jeweils ihre eigenen einzigartigen Angebote und Zielgruppen haben.

eBay hat im Laufe der Jahre verschiedene wichtige Mergers & Acquisitions (M&A) durchgeführt, darunter die Übernahme von PayPal im Jahr 2002, die es den Nutzern ermöglichte, sichere und effiziente Zahlungen zu tätigen. 2015 trennte sich eBay jedoch von PayPal, um sich stärker auf seinen Kernmarktplatz zu konzentrieren. Weitere bemerkenswerte Akquisitionen umfassen die Übernahme von StubHub und Classifieds Group, die beide zur Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsangebots beitrugen.

Einige der wichtigsten Meilensteine in der Geschichte von eBay sind:

  • 1995: eBay wurde als eines der ersten E-Commerce Flaggschiffe gegründet.
  • 1998: Börsengang und Notierung an der NASDAQ.
  • 2002: Übernahme von PayPal, was die Zahlungsabwicklung auf der Plattform revolutionierte.
  • 2015: Abspaltung von PayPal, um sich auf den Kernbereich des Online-Marktplatzes zu konzentrieren.
  • 2018: Ankündigung der Einführung von Managed Payments, um die Abhängigkeit von PayPal weiter zu reduzieren und die Kontrolle über die Zahlungsvorgänge zu verbessern.

Die Aktiengeschichte von eBay reflektiert das Wachstum und die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens an sich schnell ändernde Marktdynamiken und technologische Fortschritte. Trotz Herausforderungen und starker Konkurrenz hat eBay es geschafft, eine treue Nutzerbasis zu erhalten und gleichzeitig innovative Lösungen zu entwickeln, um seinen Marktanteil zu behaupten und zu erweitern.

Unsere Empfehlungen

Weitere Top-Aktien

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Novo Nordisk DK0060534915 sehr attraktiv DKK 984,20
DKK 1.125,79
Zur Analyse
2 Nvidia US67066G1040 sehr attraktiv USD 135,58
USD 197,00
Zur Analyse
3 Mastercard US57636Q1040 sehr attraktiv USD 450,11
USD 561,06
Zur Analyse
4 Intuitive Surgical US46120E6023 sehr attraktiv USD 435,00
USD 517,07
Zur Analyse
5 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 175,09
USD 212,99
Zur Analyse
6 Visa US92826C8394 sehr attraktiv USD 273,62
USD 335,55
Zur Analyse
7 Netflix US64110L1061 sehr attraktiv USD 685,67
USD 799,86
Zur Analyse
8 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 446,34
USD 525,32
Zur Analyse
9 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 499,49
USD 604,83
Zur Analyse
10 ASML Holding NL0010273215 sehr attraktiv USD 1.061,38
USD 1.233,97
Zur Analyse
11 Adobe US00724F1012 sehr attraktiv USD 522,25
USD 619,28
Zur Analyse
12 ServiceNow US81762P1021 sehr attraktiv USD 730,17
USD 879,44
Zur Analyse
13 Applied Materials US0382221051 sehr attraktiv USD 247,83
USD 290,89
Zur Analyse
14 Booking Holdings US09857L1089 sehr attraktiv USD 3.973,18
USD 4.697,86
Zur Analyse
15 Airbnb US0090661010 sehr attraktiv USD 147,29
USD 190,64
Zur Analyse
16 Lam Research US5128071082 sehr attraktiv USD 1.089,58
USD 1.271,73
Zur Analyse
17 Palo Alto Networks US6974351057 sehr attraktiv USD 317,02
USD 373,92
Zur Analyse
18 Hermès FR0000052292 sehr attraktiv EUR 2.127,00
EUR 2.436,59
Zur Analyse
19 Vertex Pharmaceuticals US92532F1003 sehr attraktiv USD 467,28
USD 571,00
Zur Analyse
20 Regeneron Pharmaceuticals US75886F1075 sehr attraktiv USD 1.039,11
USD 1.218,28
Zur Analyse
21 Fortinet US34959E1091 sehr attraktiv USD 59,15
USD 68,61
Zur Analyse
22 MSCI US55354G1004 sehr attraktiv USD 476,52
USD 551,89
Zur Analyse
23 Synopsys US8716071076 sehr attraktiv USD 620,31
USD 733,89
Zur Analyse
24 KLA US4824801009 sehr attraktiv USD 863,31
USD 1.000,63
Zur Analyse
25 Chipotle Mexican Grill US1696561059 sehr attraktiv USD 3.427,61
USD 3.966,96
Zur Analyse