Kursprognose

Apple Aktie Prognose

Unser Analyseergebnis:
attraktiv Gesamtbewertung
+ 16,92 % Potential 12 Monate

Apple ist eine der stärksten und wertvollsten Marken, bzw. Brands der Welt. Das Unternehmen liefert kontinuierlich innovative Produkte, angefangen beim Macintosh-Computer über das iPhone bis zu neueren Accessoires wie der Apple Watch und AirPods. Zudem ist zu konstatieren, dass Apple Kunden in höchstem Maße loyal und sogar unter dem Begriff "Apple-Jünger" bekannt sind. Aus bescheidenen Anfängen als Computerhersteller wurde aus Apple ein umfassendes Technologieschwergewicht mit Liebe für Design und Nutzerfreundlichkeit, dass in diversen Produktkategorien marktführend ist. Diese INVESTNOW Analyse thematisiert das aktuelle Potential der Apple Aktie.

Apple Inc.
ISIN: US0378331005
WKN: 865985
Kauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
USD 191,29 Kurs aktuell zum Zeitpunkt 30.05.2024
USD 223,65 Kursziel 12 Monate + USD 32,36
MOAT: Sehr stark
Style: Growth-Quality
Gründung: 1967
Du suchst einen seriösen Broker?

Chart und Performance-Tracker unserer Apple Aktie Prognose

Freitag, 31.05.2024
01.06.2023 17.07.2023 28.08.2023 10.10.2023 21.11.2023 05.01.2024 20.02.2024 03.04.2024 15.05.2024 USD 204.73 USD 198.11 USD 191.49 USD 184.87 USD 178.24 USD 171.62 USD 165.00 USD 158.38
INVESTNOW Einschätzung am 30.05.2024
Kauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
INVESTNOW Performance-Tracker
Starker Kauf -5.37 % (329 Tage)
Kauf 12.41 % (36 Tage)

Apple Inc. Aktie Kursziel

Unter Berücksichtigung der aktuellen Wachstumsperspektiven und Qualitätskennzahlen ergibt sich für die Apple Inc. Aktie ein Kursziel von 223,65 USD. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 191,29 USD ergibt das eine erwartete Kursbewegung von 16,92% für die nächsten 12 Monate. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Kursprognosen von Aktien generell sehr schwierig sind und sich unser Apple Inc. Kursziel auf Basis unserer Berechnungen und Analysen ergibt. Eine Garantie für diese Prognose ist nicht möglich. Es handelt sich um keine Anlageberatung.

Obwohl wir in Bezug auf Analystenprognosen skeptisch sind, wollen wir euch deren Einschätzung und Kursziele über die Apple Inc. Aktie nicht vorenthalten. Klicke auf "Alle Analystenprognosen anzeigen", um die detailierten Einschätzungen der Analysten zu sehen.

Die Analystenprognosen für die Aktie von Apple Inc. zeigen ein neutrales Bild. Stand 30.05.2024 notiert der Titel bei 191,29 USD und zieht die Blicke von 34 Analysten auf sich. 1 Analysten vergaben ein „starkes Kaufen“, 24 Analysten ein „Kaufen“, 9 Analysten ein „Halten“, 0 Analysten ein „Verkaufen“ und 0 Analysten ein „starkes Verkaufen“. Dabei wurde ein durchschnittliches Kursziel von 193,36 USD errechnet, was auf eine neutrale Entwicklung von 1,08% hindeutet. Doch die Analystenmeinungen zu Apple Inc. gehen auseinander: Die Schätzung für das niedrigste Kursziel beträgt 110 USD, während das höchste Kursziel bei 275 USD liegt. Die Spanne der Schätzer beträgt demnach 150,00%.

Kursziel und Prognosen
In Relation zu Analysten Prognosen (34 Prognosen)
|Tiefst 110 USD
191,29 USD|
|193,36 USD
223,65 USD|
|Höchst 275 USD
Legende:
Aktuell
Durchschnitt
INVESTNOW Kursziel
Alle Analystenprognosen anzeigen
Kursziele der Analysten im Überblick
Analyst Unternehmen Veröffentlichung Kurs bei Veröffentlichung (USD) Differenz (USD) Kursziel (USD)
Ananda Baruah Loop Capital Markets 2024-04-01 07:21:00 171,48 -1,48 170,00
Amit Daryanani Evercore ISI 2024-03-25 13:14:00 170,85 +49,15 220,00
Erwan Rambourg HSBC 2024-03-22 05:56:00 172,28 +7,72 180,00
Andrew Uerkwitz Jefferies 2024-03-12 14:15:00 173,23 +31,77 205,00
Michael Ng Goldman Sachs 2024-02-02 11:33:00 186,66 +45,34 232,00
Laura Martin Needham 2024-02-02 11:33:00 186,68 +33,32 220,00
Harsh Kumar Piper Sandler 2024-04-09 06:21:00 168,45 +21,55 190,00
Michael Ng Goldman Sachs 2024-04-12 12:51:00 176,55 +49,45 226,00
Tom Forte Maxim Group 2024-04-17 07:26:00 169,38 +8,62 178,00
Gil Luria D.A. Davidson 2024-05-03 13:37:00 185,55 +14,45 200,00
Barton Crockett Rosenblatt Securities 2024-05-03 13:37:00 185,55 +10,45 196,00
Michael Walkley Canaccord Genuity 2024-05-03 07:40:00 173,03 +41,97 215,00
Tim Long Barclays 2024-05-03 05:18:00 173,03 -9,03 164,00
Erik Woodring Morgan Stanley 2024-05-07 12:58:00 182,34 +33,66 216,00
Barton Crockett Rosenblatt Securities 2024-05-15 15:03:00 189,72 -7,72 182,00
Daniel Ives Wedbush 2024-05-24 07:46:00 190,54 +84,46 275,00

Kennzahlenanalyse von Apple

Qualitäts- und Wachstumskennzahlen als Basis unserer Prognose
Kennzahl Wert
Gewinnwachstumsprognose Die Gewinnwachstumsprognose entspricht dem durchschnittlich erwarteten Gewinn je Aktie (EPS) der nächsten Jahre. Je höher das prognostizierte Gewinnwachstum, desto attraktiver ist die Aktie. Negative Werte deuten auf sinkende Gewinne oder gar Verluste hin und sind entsprechend unattraktiv. 3.71%
Profit-Marge Die Profit Marge gibt an, wie viel Nettogewinn vom erzielten Umsatz übrigbleibt. Je höher die Marge, desto attraktiver ist die Aktie. 26.31%
Payout-Ratio Die Payout-Ratio, auch Ausschüttungsquote genannt, gibt an, wie viel vom erzielten Gewinn in Form von Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Je weniger ausgeschüttet wird, desto mehr Mittel hat das Unternehmen zur Verfügung, in das eigene Wachstum und Geschäftsmodell zu investieren. Daher ist eine niedrige Payout-Ratio attraktiv, eine hohe Ratio hingegen unattraktiv. 15.08%
Kapitalrendite Bei der Kapitalrendite (Return-on-Assets) wird der Gewinn eines Unternehmens ins Verhältnis zum Gesamtvermögen gesetzt. Je höher die Kapitalrendite, desto effektiver nutzt ein Unternehmen seine Vermögenswerte zur Erzielung von Gewinnen. 29.75%

Apple demonstriert beeindruckende finanzielle Effizienz und Stabilität, die sich in seiner außergewöhnlich hohen Profitabilität und effektiven Kapitalnutzung widerspiegeln. Obwohl die Gewinnwachstumsprognose eher verhalten ist, deutet dies auf die natürlichen Herausforderungen eines bereits massiv etablierten Unternehmens hin, das sich weiterhin in einem gesättigten Markt behaupten muss. Die moderate Ausschüttungsquote zeigt Apples kluge Balance zwischen der Belohnung seiner Aktionäre und der Reinvestition in zukünftiges Wachstum. Diese finanzielle Weitsicht und die Fähigkeit, aus vorhandenen Ressourcen einen hohen Ertrag zu ziehen, positionieren Apple weiterhin als ein führendes Unternehmen in der Technologiebranche. Angesichts dieser robusten finanziellen Gesundheit und effektiven Geschäftsstrategien bleibt die Zukunftsaussicht für Apples Aktienkurs positiv und vielversprechend.

Gewinnwachstumsprognose unattraktiv
Profit-Marge sehr attraktiv
Payout-Ratio sehr attraktiv
Kapitalrendite sehr attraktiv

Umsatzprognose von Apple

Die Umsatzprognose von Apple liegt für das Jahr 2024 bei 387,1 Mrd. USD. Im Jahr 2028 soll er auf etwa 440,9 Mrd. USD ansteigen. Es wird erwartet, dass Apple den Umsatz sowohl 2025, 2026 und 2028 steigern kann. 2027 wird allerdings ein leichtes Minus prognostiziert. Insgesamt ist dies für uns ein positiver Faktor für die zukünftige Kursentwicklung von Apple.

Jahr Umsatzprognose Veränderung
2024 387.109.832.880 USD -
2025 410.956.467.230 USD 6,16%
2026 438.965.376.150 USD 6,82%
2027 428.425.000.000 USD -2,40%
2028 440.858.000.000 USD 2,90%

Gewinnprognose von Apple

Aktuell wird prognostiziert, dass der Gewinn von Apple im Jahr 2024 etwa 101,2 Mrd. USD. betragen wird und bis 2028 auf 119,4 Mrd. USD ansteigen wird. Für die nächsten 4 Jahre wird stets ein Gewinnwachstum erwartet. Mit diesen steigenden Gewinnen sollte auch der Aktienkurs von Apple zulegen können.

Jahr Gewinnprognose Veränderung
2024 101.241.954.360 USD -
2025 107.851.071.100 USD 6,53%
2026 115.915.684.760 USD 7,48%
2027 116.222.220.457 USD 0,26%
2028 119.384.729.857 USD 2,72%

Prognostizierte vs. tatsächliche Gewinne je Aktie von Apple

Seit Anfang 2022 konnte die Apple Aktie die von Analysten erwarteten Gewinne je Aktie (EPS = Earnings Per Share) in 8 von 9 Quartalen übertreffen und damit für eine positive Überraschung an den Aktienmärkten sorgen. Dieser Wert ist aus unserer Sicht sehr stark und führt dazu, dass die Apple Aktie bei Berichtveröffentlichungen häufig ansteigt.

Quartal Prognose Tatsächlich Überraschung
Q1/22 1.43 1.52 POSITIV
Q2/22 1.16 1.2 POSITIV
Q3/22 1.27 1.29 POSITIV
Q4/22 1.94 1.88 NEGATIV
Q1/23 1.43 1.52 POSITIV
Q2/23 1.19 1.26 POSITIV
Q3/23 1.39 1.46 POSITIV
Q4/23 2.1 2.18 POSITIV
Q1/24 1.5 1.53 POSITIV

Moat-Analyse von Apple

Fazit: sehr starker Moat

Apple etabliert sich mit einer unvergleichlich starken Markenidentität und tief verwurzelten Netzwerkeffekten, die durch das umfassende Ökosystem aus Produkten und Dienstleistungen unterstützt werden, als Technologieführer mit einem sehr starken Moat. Die Firma profitiert von erheblichen Kostenvorteilen und hohen Margen dank effizienter Lieferketten und einer Premium-Preisstrategie. Eine umfangreiche Patentbibliothek schützt Apples Innovationen und verstärkt seine Position als Innovationsführer, während exklusive Vertriebskanäle und Partnerschaften den Zugang zum Markt sichern und Wettbewerbern den Eintritt erschweren. Obwohl Apple mit regulatorischen Herausforderungen konfrontiert ist, beeinträchtigen diese nicht direkt seinen starken Wettbewerbsvorteil. Insgesamt stellt die Kombination dieser Faktoren Apple an die Spitze seiner Branche und gewährleistet einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil, der schwer zu übertreffen ist.

Apple Moat
Markenstärke Stark
Kostenvorteile Stark
Netzwerkeffekte Stark
Regulatorische Barrieren Mittel
Patente und Urheberrechte Stark
Zugang zu Ressourcen oder Vertriebskanälen Mittel

Historische Performance der Apple Aktie

Apple hat in den letzten Jahren eine starke Performance gezeigt, mit einem starken Wachstum in 2019 (+88.96%) und 2020 (82,31%) sowie einer bemerkenswerten Erholung in 2023 mit 49,01%, nach einem stärkeren Rückgang in 2022 um -26,40%. Trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie und Zinserhöhungen demonstrierte die Aktie gute Resilienz und Wachstumspotenzial. Das Jahr 2020 sticht mit der höchsten Kurssteigerung hervor, während die steigenden Zinsen im Jahr 2022 zum schlechtesten Jahr der letzten 5 Jahre führte.

Historische Performance der letzten 5 Jahre
Performance
2024laufend -0,51 %
2023 49,01 %
2022 -26,41 %
2021 34,65 %
2020 82,30 %
2019 88,97 %
Gesamt 169,19 %
Durchschnitt pro Jahr 38,00 %
Bestes Jahr 88,97 %
Schlechtestes Jahr -26,41 %

Wachstum der Branche

In der dynamisch wachsenden Branche der Mobile Apps nimmt Apple eine zentrale Rolle ein, dank seines App Store, der eine Plattform für Millionen von mobilen Anwendungen bietet und Entwicklern die Möglichkeit gibt, ihre Innovationen einem weltweiten Publikum zu präsentieren. Apple treibt durch seine stringenten Qualitätskontrollen und die Bereitstellung eines Ökosystems, das nahtlose Integration und Benutzererfahrung priorisiert, die Entwicklung und Verbreitung hochwertiger mobiler Anwendungen maßgeblich voran. Die globale Marktgröße für mobile Anwendungen belief sich im Jahr 2023 auf 196,08 Milliarden USD und wird bis 2033 voraussichtlich über 1.383,65 Milliarden USD erreichen, mit einer bemerkenswerten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 21,55 % bis 2033.

Mobile Apps Marktwachstum
Prognostiziertes Wachstum der Branche: 21,55% pro Jahr bis 2033.

Ähnliche Unternehmen wie Apple

Unsere Einschätzungen im Überblick
# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 172,11
USD 209,40
Zur Analyse
2 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 414,64
USD 487,84
Zur Analyse
3 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 467,05
USD 565,51
Zur Analyse
4 Cisco Systems US17275R1023 attraktiv USD 46,12
USD 49,44
Zur Analyse
5 Oracle US68389X1054 attraktiv USD 117,09
USD 126,50
Zur Analyse
6 Spotify LU1778762911 neutral USD 303,47
USD 325,81
Zur Analyse
7 Dropbox US26210C1045 attraktiv USD 22,34
USD 24,66
Zur Analyse
8 Dell US24703L2025 neutral USD 169,92
USD 180,67
Zur Analyse
9 Hewlett-Packard (HP) US42824C1099 unattraktiv USD 18,52
USD 19,00
Zur Analyse
10 Canon JP3242800005 unattraktiv JPY 4.497,00
JPY 4.608,53
Zur Analyse

Apple im Porträt

Kurzbeschreibung des Unternehmens Apple

Apple Inc., mit Sitz in Cupertino, Kalifornien, ist eines der weltweit führenden Technologieunternehmen. Gegründet 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne, begann Apple als Hersteller von Personalcomputern und hat sich seitdem zu einem multinationalen Unternehmen entwickelt, das in verschiedenen Bereichen der Unterhaltungs- und Hardware-Elektronik sowie der Softwarebranche tätig ist.

Zu den bekanntesten Produkten gehören das iPhone, ein Smartphone, das die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und interagieren, revolutioniert hat, sowie der iPad-Tablet-Computer, die Mac-Reihe von Personalcomputern und Laptops, die Apple Watch und der iPod. Im Softwarebereich ist Apple bekannt für sein macOS und iOS Betriebssysteme, den iTunes Media Player, die Safari Webbrowser und eine Reihe von Produktivitäts- und Kreativitätssoftware-Anwendungen.

Apple steht nicht nur für innovative Technologie, sondern auch für sein charakteristisches Design und eine hohe Benutzerfreundlichkeit, was sich in einer starken Markenloyalität und einem Premium-Image widerspiegelt.

Wichtige Informationen zu Apple auf einem Blick

Feldname Information
Name Apple
Symbol AAPL
ISIN US0378331005
Industrie Unterhaltungselektronik
Land USA
CEO Mr. Timothy D. Cook
Mitarbeiter 161000
Börsengang 1980-12-12
Moat sehr stark
Stil Growth-Quality
Bilanzstichtag 30. September
Du suchst einen seriösen Broker?
Unsere Empfehlungen

Weitere Top-Aktien

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Nvidia US67066G1040 sehr attraktiv USD 1.105,01
USD 1.582,94
Zur Analyse
2 Mastercard US57636Q1040 sehr attraktiv USD 442,12
USD 551,54
Zur Analyse
3 Intuitive Surgical US46120E6023 sehr attraktiv USD 403,39
USD 479,52
Zur Analyse
4 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 172,11
USD 209,40
Zur Analyse
5 Visa US92826C8394 sehr attraktiv USD 271,27
USD 332,52
Zur Analyse
6 Netflix US64110L1061 sehr attraktiv USD 647,66
USD 755,52
Zur Analyse
7 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 414,64
USD 487,84
Zur Analyse
8 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 467,05
USD 565,51
Zur Analyse
9 Zoetis US98978V1035 attraktiv USD 169,44
USD 190,70
Zur Analyse
10 ASML Holding NL0010273215 sehr attraktiv USD 965,22
USD 1.122,46
Zur Analyse
11 Adobe US00724F1012 sehr attraktiv USD 445,87
USD 526,72
Zur Analyse
12 Novartis CH0012005267 attraktiv CHF 91,23
CHF 101,65
Zur Analyse
13 ServiceNow US81762P1021 sehr attraktiv USD 643,13
USD 789,81
Zur Analyse
14 Applied Materials US0382221051 sehr attraktiv USD 216,52
USD 254,14
Zur Analyse
15 Booking Holdings US09857L1089 sehr attraktiv USD 3.754,62
USD 4.438,83
Zur Analyse
16 Airbnb US0090661010 sehr attraktiv USD 145,52
USD 188,34
Zur Analyse
17 Lam Research US5128071082 sehr attraktiv USD 950,60
USD 1.109,43
Zur Analyse
18 eBay US2786421030 attraktiv USD 53,35
USD 59,85
Zur Analyse
19 Palo Alto Networks US6974351057 sehr attraktiv USD 293,18
USD 343,69
Zur Analyse
20 Hermès FR0000052292 sehr attraktiv EUR 2.171,00
EUR 2.486,84
Zur Analyse
21 Vertex Pharmaceuticals US92532F1003 sehr attraktiv USD 443,05
USD 541,01
Zur Analyse
22 Dropbox US26210C1045 attraktiv USD 22,34
USD 24,66
Zur Analyse
23 Regeneron Pharmaceuticals US75886F1075 sehr attraktiv USD 969,91
USD 1.136,48
Zur Analyse
24 Fortinet US34959E1091 sehr attraktiv USD 58,00
USD 67,26
Zur Analyse

Häufig gestellte Fragen

Welchen Einfluss hat die Einführung neuer Apple-Produkte auf den Aktienkurs?
Neue Produktveröffentlichungen, wie die jährlichen iPhone-Updates, können signifikante kurzfristige Auswirkungen auf den Aktienkurs haben. Investoren achten auf das Kundenfeedback zu neuen Produkten und deren Verkaufszahlen, um die zukünftige Performance von Apple abzuschätzen.
Welche Rolle spielt die Unternehmensführung in der Wertentwicklung der Apple-Aktie?
Die Führung von Apple, insbesondere die des CEO Tim Cook, spielt eine wichtige Rolle. Die Unternehmensstrategie, das Management von Produktentwicklungen und die Kommunikation mit den Investoren beeinflussen definitiv das Vertrauen der Anleger und somit auch den Aktienkurs.
Wie verhält sich die Apple-Aktie im Vergleich zu ihren Wettbewerbern?
Apple konkurriert in verschiedenen Marktsegmenten mit Unternehmen wie Samsung, Google und Microsoft. Die relative Performance dieser Unternehmen kann Einfluss auf die Wahrnehmung und Bewertung von Apple's Aktie haben.
Sind Dividenden ein wichtiger Faktor für die Bewertung der Apple-Aktie?
Apple schüttet regelmäßig Dividenden aus. Diese sind allerdings eher gering. Demnach kann Apple nicht als typische Dividendenaktie bezeichnet werden.
Ist Apple eine Value Aktie?
Nein, Apple ist aufgrund der höheren Bewertung keine Value Aktie. In Fachkreisen wird die Apple Aktie als typische Quality-Growth Aktie eingestuft.
Was macht die Apple-Aktie zu einem attraktiven Investment?
Apple ist bekannt für seine starke Markenloyalität, innovative Produkte und eine solide Finanzbilanz. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass die Aktie als stabiles Langzeitinvestment angesehen wird. Zudem hat Apple eine beeindruckende Historie bei der Steigerung des Shareholder-Values durch Aktienrückkäufe.
Welche Risiken sind mit dem Kauf von Apple-Aktien verbunden?
Zu den Risiken gehören Marktsättigung, besonders im Smartphone-Segment, die Abhängigkeit von wenigen Produkten für den Großteil des Umsatzes, und potenzielle regulatorische Herausforderungen. Auch geopolitische Spannungen und Handelskonflikte können sich auf das Geschäft auswirken.
Spielt Nachhaltigkeit eine Rolle für die Apple-Aktie?
Ja, zunehmend. Investoren legen vermehrt Wert auf nachhaltiges Wirtschaften. Apple hat sich zu Umweltzielen bekannt und investiert in erneuerbare Energien und Recycling, was das Unternehmen für nachhaltigkeitsorientierte Investoren attraktiv macht.
Wie wichtig ist die chinesische Markt für Apple?
China ist ein Schlüsselmarkt für Apple, sowohl in Bezug auf die Produktion als auch den Verkauf. Herausforderungen wie Handelskonflikte, lokale Wettbewerber und regulatorische Bedingungen in China können erhebliche Auswirkungen auf Apples Geschäft haben. Oft kommen Rückschläge aus China, die sofort zu signifikanten Kursverlusten der Aktie führen.