Aktienprognose

Hermès Aktie Prognose

Unser Analyseergebnis:
sehr attraktiv Gesamtbewertung
+ 14,56 % Potential 12 Monate

Hermès International wurde im Jahr 1837 von Thierry Hermès gegründet. Ursprünglich war das Unternehmen als Sattlerei und Geschäft für Reitausrüstung in Paris bekannt und hat sich im Laufe der Zeit zu einem der führenden Namen in der Luxusgüterindustrie entwickelt, spezialisiert auf Lederwaren, Lifestyle-Accessoires, Parfümerie und Prêt-à-porter. In unserer INVESTNOW Aktienprognose beleuchten wir Hermès International, indem wir die neuesten Finanz-KPIs und Marktrends untersuchen, um zu bewerten, ob Hermes Aktien in der aktuellen Marktlage eine vielversprechende Prognose mit solidem Kursziel haben und somit eine lukrative Investitionsmöglichkeit darstellen.

Hermès International SCA
ISIN: FR0000052292
WKN: 886670
Starker Kauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
EUR 2.127,00 Kurs aktuell zum Zeitpunkt 19.06.2024
EUR 2.436,59 Kursziel 12 Monate + EUR 309,59
MOAT: Sehr stark
Style: Growth-Quality
Gründung: 1837
Du suchst einen seriösen Broker?

Chart und Performance-Tracker unserer Hermès Aktie Prognose

Zyklischer Konsum im Sekor Gebrauchsgüter und Bekleidung
Donnerstag, 20.06.2024
21.06.2023 02.08.2023 13.09.2023 25.10.2023 06.12.2023 22.01.2024 04.03.2024 17.04.2024 30.05.2024 EUR 2,561.76 EUR 2,410.50 EUR 2,259.24 EUR 2,107.98 EUR 1,956.72 EUR 1,805.46 EUR 1,654.20 EUR 1,502.94
INVESTNOW Einschätzung am 19.06.2024
Starker Kauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
INVESTNOW Performance-Tracker
Starker Kauf 11.09 % (365 Tage)

Kennzahlenanalyse unserer Hermès International Aktie Prognose

Kennzahl Wert
Gewinnwachstumsprognose Die Gewinnwachstumsprognose entspricht dem durchschnittlich erwarteten Gewinn je Aktie (EPS) der nächsten Jahre. Je höher das prognostizierte Gewinnwachstum, desto attraktiver ist die Aktie. Negative Werte deuten auf sinkende Gewinne oder gar Verluste hin und sind entsprechend unattraktiv. 11.12%
Profit-Marge Die Profit Marge gibt an, wie viel Nettogewinn vom erzielten Umsatz übrigbleibt. Je höher die Marge, desto attraktiver ist die Aktie. 32.11%
Payout-Ratio Die Payout-Ratio, auch Ausschüttungsquote genannt, gibt an, wie viel vom erzielten Gewinn in Form von Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Je weniger ausgeschüttet wird, desto mehr Mittel hat das Unternehmen zur Verfügung, in das eigene Wachstum und Geschäftsmodell zu investieren. Daher ist eine niedrige Payout-Ratio attraktiv, eine hohe Ratio hingegen unattraktiv. 32.10%
Kapitalrendite Bei der Kapitalrendite (Return-on-Assets) wird der Gewinn eines Unternehmens ins Verhältnis zum Gesamtvermögen gesetzt. Je höher die Kapitalrendite, desto effektiver nutzt ein Unternehmen seine Vermögenswerte zur Erzielung von Gewinnen. 21.08%
Das Streben nach Luxus als Statussymbol ist so hoch wie nie zuvor INVESTNOW
Gewinnwachstumsprognose attraktiv
Profit-Marge sehr attraktiv
Payout-Ratio attraktiv
Kapitalrendite sehr attraktiv

Hermès Aktie Kursziel 2025

Unter Berücksichtigung der aktuellen Wachstumsperspektiven und Qualitätskennzahlen ergibt sich für die Hermès International Société en commandite par actions Aktie ein Kursziel von 2,436,59 EUR. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 2,127,00 EUR ergibt das eine erwartete Kursbewegung von 14,56% für die nächsten 12 Monate. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Kursprognosen von Aktien generell sehr schwierig sind und sich unser Hermès International Société en commandite par actions Kursziel auf Basis unserer Berechnungen und Analysen ergibt. Eine Garantie für diese Prognose ist nicht möglich. Es handelt sich um keine Anlageberatung.

Obwohl wir in Bezug auf Analystenprognosen skeptisch sind, wollen wir euch deren Einschätzung und Kursziele über die Hermès International Société en commandite par actions Aktie nicht vorenthalten.

Die Analystenprognosen für die Aktie von Hermès International Société en commandite par actions zeigen ein positives Bild. Stand 19.06.2024 notiert der Titel bei 2,127,00 und zieht die Blicke von 20 Analysten auf sich. Dabei wurde ein durchschnittliches Kursziel von 2,405,20 EUR errechnet, was auf ein potenzielles Wachstum von 13,08% hindeutet. Doch die Analystenmeinungen zu Hermès International Société en commandite par actions gehen auseinander: Die Schätzung für das niedrigste Kursziel beträgt 1900 EUR, während das höchste Kursziel bei 3000 EUR liegt. Die Spanne der Schätzer beträgt demnach 57,89%.

Kursziel und Prognosen
In Relation zu Analysten Prognosen (20 Prognosen)
|Tiefst 1.900,00 EUR
2.127,00 EUR|
|2.405,20 EUR
2.436,59 EUR|
|Höchst 3.000,00 EUR
Legende:
Aktuell
Durchschnitt
INVESTNOW Kursziel

Moat-Analyse von Hermès

Fazit: sehr starker Moat

Hermès zeichnet sich durch eine außergewöhnlich starke Markenidentität aus, die auf höchster Qualität, Handwerkskunst und Exklusivität basiert, und zieht dadurch eine wohlhabende Klientel an. Trotz der hohen Produktionskosten durch handgefertigte Artikel und die Nutzung hochqualifizierter Handwerker verfolgt Hermès keine Kostenvorteile, sondern legt den Schwerpunkt auf die Einzigartigkeit und Qualität seiner Produkte. Netzwerkeffekte spielen in der Luxusgüterindustrie eine untergeordnete Rolle, da der Wert der Produkte durch ihre Seltenheit und nicht durch ihre Verbreitung bestimmt wird. Hermès schützt sein Design und seine Marke durch effektive Nutzung von Patenten und Urheberrechten, obwohl diese Maßnahmen im Kampf gegen schnelllebige Modekopien begrenzt sind. Durch streng kontrollierte Lieferketten und ein selektives Vertriebsnetz sichert sich Hermès exklusiven Zugang zu hochwertigen Materialien und bewahrt die Exklusivität seiner Produkte, was unserer Meinung nach einen sehr starken Moat begründet.

Hermes Moat
Markenstärke Stark
Kostenvorteile Schwach
Netzwerkeffekte Schwach
Regulatorische Barrieren Mittel
Patente und Urheberrechte Mittel
Zugang zu Ressourcen oder Vertriebskanälen Stark

Historische Performance der Hermès Aktie

Die Aktienperformance von Hermès von 2019 bis 2023 zeigt eine beeindruckende Wachstumstendenz. Im Jahr 2019 verzeichnete die Aktie einen beachtlichen Anstieg von 38,49 %, was auf die anhaltend hohe Nachfrage nach Luxusgütern und die starke Markenpositionierung von Hermès zurückzuführen ist. Dieser positive Trend setzte sich im Jahr 2020 mit einem weiteren Wachstum von 32,94 % fort, trotz der globalen wirtschaftlichen Unsicherheiten durch die COVID-19-Pandemie. Im Jahr 2021 erlebte die Aktie einen spektakulären Anstieg von 75,41 %, angetrieben durch die Erholung der Weltwirtschaft und ein gesteigertes Verbrauchervertrauen, das zu einem starken Umsatzwachstum bei hochwertigen Luxusgütern führte. Obwohl die Aktie im Jahr 2022 einen leichten Rückgang von -5,31 % erfuhr, möglicherweise aufgrund von Gewinnmitnahmen oder makroökonomischen Bedenken, erholte sie sich im Jahr 2023 beeindruckend mit einem Zuwachs von 33,69 %.

Historische Performance der letzten 5 Jahre
Performance
2024laufend 12,10 %
2023 33,69 %
2022 -5,31 %
2021 75,41 %
2020 32,94 %
2019 38,49 %
Gesamt 195,19 %
Durchschnitt pro Jahr 31,22 %
Bestes Jahr 75,41 %
Schlechtestes Jahr -5,31 %

Wachstum der Branche

Die Größe des globalen Marktes für Luxushandtaschen erreichte im Jahr 2023 31,87 Milliarden USD und wird voraussichtlich bis 2033 auf etwa 57,28 Milliarden USD ansteigen, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6 % bis 2033. Der Markt für Luxushandtaschen profitiert insbesondere vom Wachstum des digitalen Marketings und von den Premium-Erlebnissen, die online angeboten werden. Hermès spielt als renommierter Akteur in diesem Segment eine entscheidende Rolle, indem das Unternehmen durch sein Angebot an exklusiven und hochwertigen Handtaschen den Luxusmarkt prägt.

Luxus Handtaschen Markt Größe.
Prognostiziertes Wachstum der Branche: 6% pro Jahr bis 2033.

Ähnliche Unternehmen wie Hermès

Unsere Einschätzungen im Überblick
# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 LVMH FR0000121014 attraktiv EUR 707,00
EUR 756,38
Zur Analyse

Hermès im Unternehmensporträt

Die Eckpunkte zur Unternehmensgeschichte kurz skizziert

Hermès International SCA, mit Sitz in Paris, Frankreich, ist ein Symbol für Luxus und Exklusivität in der globalen Modeindustrie. Gegründet wurde das Unternehmen 1837 von Thierry Hermès als Sattlerei und hat sich seitdem zu einem führenden Namen im Luxussegment entwickelt. Der Börsengang erfolgte 1993, wobei das Unternehmen weiterhin stark von der Familie Hermès kontrolliert wird. Die Familie hält etwa 50% der Aktien, während die restlichen 50% öffentlich gehandelt werden, was INVESTNOW-Anlegern und anderen Aktionären die Möglichkeit gibt, Teil dieses prestigeträchtigen Unternehmens zu sein.

Zu den erfolgreichsten Produkten von Hermès gehören die legendären Birkin- und Kelly-Handtaschen, die nicht nur für ihre Qualität und Handwerkskunst, sondern auch für ihre Wertbeständigkeit bekannt sind. Darüber hinaus sind die Seidentücher und die hochwertigen Lederwaren ebenfalls sehr begehrt. Diese Produkte sind zentrale Säulen der Marke Hermès und spiegeln ihre Kernkompetenzen in feiner Lederverarbeitung, exklusivem Design und handwerklicher Qualität wider.

Die wichtigsten Wettbewerber von Hermès auf dem globalen Luxusmarkt sind Louis Vuitton, Chanel und Gucci, die ebenfalls durch hohe Qualität und starke Markenidentitäten charakterisiert sind. Trotz der Konkurrenz hat Hermès seine Marktposition durch kontinuierliche Innovation und eine strikte Kontrolle seiner Vertriebskanäle behauptet.

Hermès hat sich historisch von größeren Fusionen und Akquisitionen (M&A) ferngehalten, was die Unabhängigkeit und das einzigartige Markenerbe betont. Stattdessen fokussiert sich das Unternehmen auf organisches Wachstum und die Stärkung seiner bestehenden Marken.

Einige der wichtigsten Meilensteine in der Geschichte von Hermès sind:

  • 1837: Gründung von Hermès als Sattlerei.
  • 1922: Einführung der ersten Hermès-Handtasche.
  • 1984: Markteinführung der Birkin-Tasche, benannt nach der Schauspielerin Jane Birkin.
  • 1993: Hermès wird an der Pariser Börse notiert.
  • 2001: Eröffnung des ersten Hermès Stores in China, was die globale Expansion markiert.

In Bezug auf die Aktie hat Hermès eine Geschichte der Stabilität und des soliden Wachstums gezeigt. Schätzungen und Prognosen deuten darauf hin, dass das Unternehmen gut positioniert ist, um auch in unsicheren Zeiten attraktive Renditen zu erzielen. Das Kurzsziel für die Hermès-Aktie bleibt unter Analysten optimistisch, wobei viele auf die starke Markenidentität und die kontinuierliche Nachfrage nach Luxusgütern hinweisen.

Kontroversen um Hermès haben gelegentlich die Schlagzeilen geziert, insbesondere in Bezug auf die Beschaffung von Materialien und die Handwerkspraktiken. Das Unternehmen hat jedoch Maßnahmen ergriffen, um seine Lieferkette transparenter zu gestalten und nachhaltige Praktiken zu implementieren.

Insgesamt repräsentiert das Unternehmen Hermès International ein Beispiel für nachhaltigen Luxus und konsequente Markenpflege, das bei Investoren und Luxuskunden weltweit hohe Anerkennung findet und somit ein wichtiger Titel in unserem INVESTNOW Prognosebereich darstellt.

Unsere Empfehlungen

Weitere Top-Aktien

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Novo Nordisk DK0060534915 sehr attraktiv DKK 984,20
DKK 1.125,79
Zur Analyse
2 Nvidia US67066G1040 sehr attraktiv USD 135,58
USD 197,00
Zur Analyse
3 Mastercard US57636Q1040 sehr attraktiv USD 450,11
USD 561,06
Zur Analyse
4 Intuitive Surgical US46120E6023 sehr attraktiv USD 435,00
USD 517,07
Zur Analyse
5 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 175,09
USD 212,99
Zur Analyse
6 Visa US92826C8394 sehr attraktiv USD 273,62
USD 335,55
Zur Analyse
7 Netflix US64110L1061 sehr attraktiv USD 685,67
USD 799,86
Zur Analyse
8 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 446,34
USD 525,32
Zur Analyse
9 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 499,49
USD 604,83
Zur Analyse
10 ASML Holding NL0010273215 sehr attraktiv USD 1.061,38
USD 1.233,97
Zur Analyse
11 Adobe US00724F1012 sehr attraktiv USD 522,25
USD 619,28
Zur Analyse
12 ServiceNow US81762P1021 sehr attraktiv USD 730,17
USD 879,44
Zur Analyse
13 Applied Materials US0382221051 sehr attraktiv USD 247,83
USD 290,89
Zur Analyse
14 Booking Holdings US09857L1089 sehr attraktiv USD 3.973,18
USD 4.697,86
Zur Analyse
15 Airbnb US0090661010 sehr attraktiv USD 147,29
USD 190,64
Zur Analyse
16 Lam Research US5128071082 sehr attraktiv USD 1.089,58
USD 1.271,73
Zur Analyse
17 Palo Alto Networks US6974351057 sehr attraktiv USD 317,02
USD 373,92
Zur Analyse
18 Hermès FR0000052292 sehr attraktiv EUR 2.127,00
EUR 2.436,59
Zur Analyse
19 Vertex Pharmaceuticals US92532F1003 sehr attraktiv USD 467,28
USD 571,00
Zur Analyse
20 Regeneron Pharmaceuticals US75886F1075 sehr attraktiv USD 1.039,11
USD 1.218,28
Zur Analyse
21 Fortinet US34959E1091 sehr attraktiv USD 59,15
USD 68,61
Zur Analyse
22 MSCI US55354G1004 sehr attraktiv USD 476,52
USD 551,89
Zur Analyse
23 Synopsys US8716071076 sehr attraktiv USD 620,31
USD 733,89
Zur Analyse
24 KLA US4824801009 sehr attraktiv USD 863,31
USD 1.000,63
Zur Analyse
25 Chipotle Mexican Grill US1696561059 sehr attraktiv USD 3.427,61
USD 3.966,96
Zur Analyse