Aktienprognose

AbbVie Aktie Prognose

Unser Analyseergebnis:
unattraktiv Gesamtbewertung
+ 4,66 % Potential 12 Monate

Die Prognose zur AbbVie Aktie zieht verstärkt das Interesse von Investoren an, die den Pharmasektor im Blick haben. Als Schlüsselakteur in der Branche fokussiert sich AbbVie auf die Entwicklung und Vermarktung einer breiten Palette von Therapien, insbesondere in Bereichen wie Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. Angesichts der Bedeutung fundierter Anlageentscheidungen analysiert INVESTNOW die aktuelle Lage und Potenziale von ABBV. Abschließend wird bewertet, ob eine Investition in die ABBV Aktie derzeit ratsam ist.

AbbVie Inc
ISIN: US00287Y1091
WKN: A1J84E
Verkauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
USD 168,95 Kurs aktuell zum Zeitpunkt 05.04.2024
USD 176,82 Kursziel 12 Monate + USD 7,87
MOAT: Stark
Style: Quality
Gründung: 2013

Chart und Performance-Tracker unserer AbbVie Aktie Prognose

In der dargestellten Grafik der AbbVie Aktie präsentieren wir durch gezielte Farbgebung unsere Prognosen zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Diese Methode sichert eine klare Transparenz und ermöglicht es dir sofort zu sehen, wie genau unsere vergangenen Vorhersagen getroffen wurden.

Freitag, 12.04.2024
13.04.2023 25.05.2023 11.07.2023 22.08.2023 04.10.2023 15.11.2023 29.12.2023 13.02.2024 27.03.2024 USD 192.02 USD 182.10 USD 172.18 USD 162.26 USD 152.35 USD 142.43 USD 132.51 USD 122.59
INVESTNOW Einschätzung am 05.04.2024
Verkauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
INVESTNOW Performance-Tracker
Keine Berechnung 12.12 % (310 Tage)
Verkauf -3.44 % (17 Tage)
Halten -3.63 % (27 Tage)
Starker Verkauf -0.91 % (5 Tage)

Kennzahlen-Analyse der AbbVie Aktie

Wachstum durch Marktexpansion im Zentrum bei AbbVie
Kennzahl Wert
Gewinnwachstumsprognose 34.00%
Profit-Marge 8.95%
Payout-Ratio 216.72%
Kapitalrendite 3.61%
Gewinnwachstumsprognose sehr attraktiv
Profit-Marge unattraktiv
Payout-Ratio sehr unattraktiv
Kapitalrendite sehr unattraktiv

Moat-Analyse von Abbvie

Abbvie hat sich durch die Entwicklung innovativer Therapien und den Erfolg von Blockbuster-Medikamenten wie Humira eine starke Markenidentität im biopharmazeutischen Sektor erarbeitet. Das Unternehmen navigiert effektiv durch die komplexen regulatorischen Landschaften der Branche, was zusammen mit seinem umfangreichen Patentportfolio einen erheblichen Moat gegenüber Wettbewerbern bildet. Obwohl die hohen Forschungs- und Entwicklungskosten die Kostenvorteile relativieren, ermöglichen strategische Partnerschaften und Akquisitionen Abbvie den Zugang zu fortschrittlichen Ressourcen und einem breiten Vertriebsnetz. Direkte Netzwerkeffekte sind in diesem Sektor weniger ausgeprägt, jedoch tragen die starke Reputation und die Beziehungen zu Gesundheitsdienstleistern zur Patientenbindung bei. Insgesamt verfügt Abbvie über einen starken Moat.

Abbvie Moat
Markenstärke Stark
Kostenvorteile Mittel
Netzwerkeffekte Mittel
Regulatorische Barrieren Stark
Patente und Urheberrechte Stark
Zugang zu Ressourcen oder Vertriebskanälen Stark

Historische Performance der AbbVie Aktie

Die AbbVie Aktie entwickelte sich in den letzten 5 Jahren durchaus erfreulich. Im Jahr 2019 verzeichnete die Aktie ein bescheidenes Wachstum von 1,47 %. 2020 erlebte AbbVie einen deutlichen Anstieg von 27,72 %, gefolgt von einem noch beeindruckenderen Wachstum von 32,43 % im Jahr 2021. Diese aufsteigende Tendenz setzte sich im Jahr 2022 fort, wo die Aktie trotz Zinsanstieg und hohen Inflationsraten um weitere 24,01 % zulegen konnte. Jedoch erlebte die Aktie im Jahr 2023 eine geringfügige negative Korrektur von -0,23 %, was einen Kontrast zu den vorherigen Jahren des starken Wachstums bildet.

Historische Performance der letzten 5 Jahre
Performance
2024laufend 10,07 %
2023 -0,23 %
2022 24,00 %
2021 32,42 %
2020 27,73 %
2019 1,47 %
Gesamt 109,24 %
Durchschnitt pro Jahr 15,91 %
Bestes Jahr 32,42 %
Schlechtestes Jahr -0,23 %

Wachstum der Branche

Die Biologika-Branche umfasst die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von biologischen Medikamenten, die aus lebenden Organismen oder deren Zellen hergestellt werden und zur Behandlung einer breiten Palette von Krankheiten eingesetzt werden. AbbVie ist in dieser Branche ein Key Player. Der globale Markt für Biologika wurde im Jahr 2022 auf 348,03 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2032 über 620,31 Milliarden US-Dollar erreichen, mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 6 %.

Biologika Branche
Prognostiziertes Wachstum der Branche: 6% pro Jahr bis 2032.

Ähnliche Unternehmen wie AbbVie

Unsere Einschätzungen im Überblick
# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Novo Nordisk DK0060534915 sehr attraktiv DKK 880,70
DKK 1.021,29
Zur Analyse
2 Johnson & Johnson US4781601046 attraktiv USD 147,57
USD 169,78
Zur Analyse
3 Novartis CH0012005267 attraktiv CHF 86,28
CHF 94,33
Zur Analyse
4 Thermo Fisher Scientific US8835561023 attraktiv USD 565,34
USD 636,94
Zur Analyse
5 Roche Holding CH0012032048 attraktiv CHF 221,10
CHF 231,10
Zur Analyse
6 Sartorius DE0007165631 neutral EUR 351,40
EUR 384,12
Zur Analyse

AbbVie im Porträt

AbbVie Inc., mit Hauptsitz in North Chicago, Illinois, wurde im Jahr 2013 als Abspaltung von Abbott Laboratories gegründet. Das Unternehmen hat sich schnell zu einem global führenden biopharmazeutischen Unternehmen entwickelt, das sich auf die Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Therapien zur Behandlung schwerer und chronischer Krankheiten konzentriert. AbbVie verfolgt das Ziel, durch innovative Medikamente einen bedeutenden Beitrag zur Verbesserung des Lebens von Patienten zu leisten. Ein wesentlicher Meilenstein in der Geschichte von AbbVie war die erfolgreiche Einführung von Humira, einem der weltweit meistverkauften Medikamente zur Behandlung verschiedener Autoimmunerkrankungen. Darüber hinaus hat das Unternehmen sein Produktportfolio durch bedeutende Akquisitionen erweitert, einschließlich der Übernahme von Allergan im Jahr 2020, wodurch AbbVie seine Präsenz in neuen therapeutischen Bereichen wie Ästhetik und Neurologie stärken konnte. Diese strategischen Schritte unterstreichen AbbVies Engagement für Wachstum und Innovation im Gesundheitssektor.

Unsere Empfehlungen

Weitere Top-Aktien

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Novo Nordisk DK0060534915 sehr attraktiv DKK 880,70
DKK 1.021,29
Zur Analyse
2 Nvidia US67066G1040 sehr attraktiv USD 881,95
USD 1.280,65
Zur Analyse
3 Mastercard US57636Q1040 sehr attraktiv USD 465,60
USD 577,28
Zur Analyse
4 Intuitive Surgical US46120E6023 sehr attraktiv USD 384,80
USD 461,01
Zur Analyse
5 PulteGroup US6541061031 sehr attraktiv USD 110,87
USD 126,01
Zur Analyse
6 Tesla US88160R1014 sehr attraktiv USD 171,05
USD 203,53
Zur Analyse
7 Apple US0378331005 sehr attraktiv USD 176,55
USD 207,70
Zur Analyse
8 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 157,73
USD 189,29
Zur Analyse
9 Visa US92826C8394 sehr attraktiv USD 276,02
USD 339,00
Zur Analyse
10 Netflix US64110L1061 sehr attraktiv USD 622,83
USD 717,85
Zur Analyse
11 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 421,90
USD 496,33
Zur Analyse
12 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 511,90
USD 611,87
Zur Analyse
13 Infineon Technologies DE0006231004 sehr attraktiv EUR 32,10
EUR 36,60
Zur Analyse
14 Zoetis US98978V1035 sehr attraktiv USD 167,49
USD 189,24
Zur Analyse
15 ASML Holding NL0010273215 sehr attraktiv USD 967,27
USD 1.135,68
Zur Analyse
16 Adobe US00724F1012 sehr attraktiv USD 474,09
USD 569,71
Zur Analyse
17 Applied Materials US0382221051 sehr attraktiv USD 205,57
USD 241,35
Zur Analyse
18 Nintendo JP3756600007 sehr attraktiv JPY 7.806,00
JPY 9.128,02
Zur Analyse
19 Airbnb US0090661010 sehr attraktiv USD 160,00
USD 207,30
Zur Analyse
20 Lam Research US5128071082 sehr attraktiv USD 962,72
USD 1.115,08
Zur Analyse