Aktienprognose

Lufthansa Aktie Prognose

Unser Analyseergebnis:
neutral Gesamtbewertung
+ 7,06 % Potential 12 Monate

Die Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft blickt wie auch andere Aktien der Luftfahrt (inklusive Luftfrachttransporte) auf eine schwache Dekade zurück. Covid-19 ist hier das zentrale Keyword, dass am Himmel des Deutschen Vorzeige-Kranichs für turbulente Gewitterwolken sorgte. Positiv: Die Passagierflugzeuge der Lufthansa haben ihre Kapazität entsprechend erweitert und erreichten seit Sommer 2023 wieder etwa 90% des Niveaus vor der Krise. Der Prozess ist graduell und es wird noch dauern bis der globale Shutdown des Luftraums nur ein Ausreißer im langfristigen Aufwärtstrend der Luftfahrt sein wird. Bis dahin werfen wir einen genauen Blick auf die Aktie der Deutschen Lufthansa AG und analysieren, ob das Unternehmen aus fundamentaler Sicht sowie makroökonomischen Aspekten ein attraktives Investment darstellt.

Deutsche Lufthansa AG
ISIN: DE0008232125
WKN: 823212
Halten Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
EUR 6,00 Kurs aktuell zum Zeitpunkt 19.06.2024
EUR 6,42 Kursziel 12 Monate + EUR 0,42
MOAT: Schwach
Style: Value
Gründung: 1953
Du suchst einen seriösen Broker?

Chart und Performance-Tracker unserer Lufthansa Aktie Prognose

Donnerstag, 20.06.2024
21.06.2023 02.08.2023 13.09.2023 25.10.2023 06.12.2023 22.01.2024 04.03.2024 17.04.2024 30.05.2024 EUR 10.21 EUR 9.49 EUR 8.77 EUR 8.05 EUR 7.33 EUR 6.61 EUR 5.89 EUR 5.17
INVESTNOW Einschätzung am 19.06.2024
Halten Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
INVESTNOW Performance-Tracker
Keine Berechnung -19.73 % (222 Tage)
Halten -21.53 % (143 Tage)

Kennzahlen-Analyse der Lufthansa Aktie

Kennzahl Wert
Gewinnwachstumsprognose Die Gewinnwachstumsprognose entspricht dem durchschnittlich erwarteten Gewinn je Aktie (EPS) der nächsten Jahre. Je höher das prognostizierte Gewinnwachstum, desto attraktiver ist die Aktie. Negative Werte deuten auf sinkende Gewinne oder gar Verluste hin und sind entsprechend unattraktiv. 14.69%
Profit-Marge Die Profit Marge gibt an, wie viel Nettogewinn vom erzielten Umsatz übrigbleibt. Je höher die Marge, desto attraktiver ist die Aktie. 3.93%
Payout-Ratio Die Payout-Ratio, auch Ausschüttungsquote genannt, gibt an, wie viel vom erzielten Gewinn in Form von Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Je weniger ausgeschüttet wird, desto mehr Mittel hat das Unternehmen zur Verfügung, in das eigene Wachstum und Geschäftsmodell zu investieren. Daher ist eine niedrige Payout-Ratio attraktiv, eine hohe Ratio hingegen unattraktiv. 1.85%
Kapitalrendite Bei der Kapitalrendite (Return-on-Assets) wird der Gewinn eines Unternehmens ins Verhältnis zum Gesamtvermögen gesetzt. Je höher die Kapitalrendite, desto effektiver nutzt ein Unternehmen seine Vermögenswerte zur Erzielung von Gewinnen. 2.97%
Gewinnwachstumsprognose attraktiv
Profit-Marge sehr unattraktiv
Payout-Ratio sehr attraktiv
Kapitalrendite sehr unattraktiv

Lufthansa Aktie Kursziel 2025

Unter Berücksichtigung der aktuellen Wachstumsperspektiven und Qualitätskennzahlen ergibt sich für die Deutsche Lufthansa AG Aktie ein Kursziel von 6,42 EUR. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 6,00 EUR ergibt das eine erwartete Kursbewegung von 7,06% für die nächsten 12 Monate. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Kursprognosen von Aktien generell sehr schwierig sind und sich unser Deutsche Lufthansa AG Kursziel auf Basis unserer Berechnungen und Analysen ergibt. Eine Garantie für diese Prognose ist nicht möglich. Es handelt sich um keine Anlageberatung.

Obwohl wir in Bezug auf Analystenprognosen skeptisch sind, wollen wir euch deren Einschätzung und Kursziele über die Deutsche Lufthansa AG Aktie nicht vorenthalten.

Die Analystenprognosen für die Aktie von Deutsche Lufthansa AG zeigen ein positives Bild. Stand 19.06.2024 notiert der Titel bei 6,00 und zieht die Blicke von 20 Analysten auf sich. Dabei wurde ein durchschnittliches Kursziel von 8,50 EUR errechnet, was auf ein potenzielles Wachstum von 41,67% hindeutet. Doch die Analystenmeinungen zu Deutsche Lufthansa AG gehen auseinander: Die Schätzung für das niedrigste Kursziel beträgt 5.7 EUR, während das höchste Kursziel bei 12.3 EUR liegt. Die Spanne der Schätzer beträgt demnach 115,79%.

Kursziel und Prognosen
In Relation zu Analysten Prognosen (20 Prognosen)
|Tiefst 5,70 EUR
6,00 EUR|
|8,50 EUR
6,42 EUR|
|Höchst 12,30 EUR
Legende:
Aktuell
Durchschnitt
INVESTNOW Kursziel

Moat-Analyse von Lufthansa

Fazit: schwacher Moat

Lufthansa besitzt in der hart umkämpften Luftfahrtbranche einen relativ schwachen wirtschaftlichen Schutzgraben. Die Marke ist zwar bekannt, doch reicht dies nicht aus, um sich signifikant von Wettbewerbern abzuheben. Kostenvorteile sind aufgrund hoher Betriebskosten und intensivem Wettbewerb schwierig zu erzielen, was die finanzielle Flexibilität begrenzt. Während das Mitgliedsein in der Star Alliance und der Zugang zu wichtigen Flughäfen gewisse Vorteile bietet, sind diese nicht exklusiv und bieten begrenzte Netzwerkeffekte. Insgesamt zeigt sich, dass Lufthansa in einem herausfordernden Sektor operiert, in dem regulatorische Barrieren und begrenzte exklusive Ressourcen nur einen moderaten Schutz bieten.

Lufthansa Aktie no Moat
Markenstärke Mittel
Kostenvorteile Schwach
Netzwerkeffekte Mittel
Regulatorische Barrieren Mittel
Patente und Urheberrechte Schwach
Zugang zu Ressourcen oder Vertriebskanälen Mittel

Historische Performance der Lufthansa Aktie

In den letzten fünf Jahren erlebte die Lufthansa-Aktie eine Achterbahn der Performance. Das Jahr 2019 begann mit einem Rückgang von -11,84 %. Im Jahr 2020 verstärkte sich der Abwärtstrend dramatisch mit einem Einbruch von -33,81 %, beeinflusst durch die globale COVID-19-Pandemie, die den internationalen Reiseverkehr stark beeinträchtigte. Trotz dieser Herausforderungen begann sich die Aktie im Jahr 2021 mit einem Anstieg von 11,41 % zu erholen, gefolgt von einem bemerkenswerten Wachstum von 26,50 % im Jahr 2022. Im Jahr 2023 verzeichnete die Aktie ein moderates Wachstum von 2,96 %. Diese Entwicklung zeigt, wie volatil die Luftfahrtbranche ist und wie externe Ereignisse wie globale Pandemien die Performance von Fluggesellschaften beeinflussen können.

Historische Performance der letzten 5 Jahre
Performance
2024laufend -21,67 %
2023 2,96 %
2022 26,53 %
2021 -20,43 %
2020 -33,84 %
2019 -13,34 %
Gesamt -31,42 %
Durchschnitt pro Jahr -9,97 %
Bestes Jahr 26,53 %
Schlechtestes Jahr -33,84 %

Wachstum der Branche

Die globale Marktgröße für Wartung, Reparatur und Überholung (MRO) im Luftverkehr wurde für das Jahr 2023 auf 82,19 Milliarden USD geschätzt und wird voraussichtlich bis 2032 etwa 129,70 Milliarden USD erreichen, mit einer prognostizierten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 5,20 % von 2023 bis 2032. In dieser Branche nimmt Lufthansa eine starke Position ein, insbesondere durch ihre Tochtergesellschaft Lufthansa Technik, die als einer der weltweit führenden Anbieter von MRO-Dienstleistungen für zivile Luftfahrzeuge bekannt ist.

Prognostiziertes Wachstum der Branche: 5,2% pro Jahr bis 2032.

Ähnliche Unternehmen wie Lufthansa

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Union Pacific Corporation US9078181081 attraktiv USD 222,58
USD 241,39
Zur Analyse
2 United Parcel Service US9113121068 neutral USD 134,20
USD 138,85
Zur Analyse

Lufthansa AG: Ein Luftfahrtgigant mit globaler Reichweite

die Eckpunkte der Lufthansa Historie

Die Lufthansa Group, mit Sitz in Köln, Deutschland, ist ein global führendes Luftfahrtunternehmen, das seit seiner Gründung im Jahr 1953 die Art und Weise, wie Menschen reisen, maßgeblich geprägt hat. Als eines der größten und traditionsreichsten Luftverkehrsunternehmen der Welt, setzt die Lufthansa Group Standards in Sachen Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation in der zivilen Luftfahrt.

Der Konzern umfasst mehrere Fluggesellschaften, darunter die Flaggschiff-Marke Lufthansa, sowie Swiss International Air Lines, Austrian Airlines und Brussels Airlines. Zusätzlich zu diesen Passagierlinien betreibt die Gruppe auch die Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo und ist an weiteren Luftfahrt- und Reisedienstleistungen beteiligt. Diese Diversifizierung ermöglicht es der Lufthansa Group, ein breites Spektrum an Kundenbedürfnissen zu bedienen und ihre Präsenz in verschiedenen Marktsegmenten zu stärken.

Innovation und Kundenservice stehen im Mittelpunkt der Strategie der Lufthansa Group. Das Unternehmen investiert kontinuierlich in die Modernisierung seiner Flotte, die Verbesserung der Fluggasterfahrung und die Entwicklung digitaler Technologien, um den Reiseprozess zu vereinfachen und zu personalisieren. Mit der Einführung von nachhaltigeren Flugbetriebspraktiken und der Forschung an alternativen Treibstoffen nimmt die Lufthansa Group auch eine Vorreiterrolle im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit ein.

Die Herausforderungen der Luftfahrtbranche, wie schwankende Treibstoffpreise, strengere Umweltauflagen und der zunehmende Wettbewerb durch Billigflieger, haben die Lufthansa Group nicht davon abgehalten, ihre Marktposition zu festigen und weiter auszubauen. Durch strategische Partnerschaften und Mitgliedschaft in der Star Alliance, dem weltweit größten Luftfahrtbündnis, hat Lufthansa ihre globale Reichweite und ihr Serviceangebot erheblich erweitert.

Unsere Empfehlungen

Weitere Top-Aktien

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Novo Nordisk DK0060534915 sehr attraktiv DKK 984,20
DKK 1.125,79
Zur Analyse
2 Nvidia US67066G1040 sehr attraktiv USD 135,58
USD 197,00
Zur Analyse
3 Mastercard US57636Q1040 sehr attraktiv USD 450,11
USD 561,06
Zur Analyse
4 Intuitive Surgical US46120E6023 sehr attraktiv USD 435,00
USD 517,07
Zur Analyse
5 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 175,09
USD 212,99
Zur Analyse
6 Visa US92826C8394 sehr attraktiv USD 273,62
USD 335,55
Zur Analyse
7 Netflix US64110L1061 sehr attraktiv USD 685,67
USD 799,86
Zur Analyse
8 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 446,34
USD 525,32
Zur Analyse
9 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 499,49
USD 604,83
Zur Analyse
10 ASML Holding NL0010273215 sehr attraktiv USD 1.061,38
USD 1.233,97
Zur Analyse
11 Adobe US00724F1012 sehr attraktiv USD 522,25
USD 619,28
Zur Analyse
12 ServiceNow US81762P1021 sehr attraktiv USD 730,17
USD 879,44
Zur Analyse
13 Applied Materials US0382221051 sehr attraktiv USD 247,83
USD 290,89
Zur Analyse
14 Booking Holdings US09857L1089 sehr attraktiv USD 3.973,18
USD 4.697,86
Zur Analyse
15 Airbnb US0090661010 sehr attraktiv USD 147,29
USD 190,64
Zur Analyse
16 Lam Research US5128071082 sehr attraktiv USD 1.089,58
USD 1.271,73
Zur Analyse
17 Palo Alto Networks US6974351057 sehr attraktiv USD 317,02
USD 373,92
Zur Analyse
18 Hermès FR0000052292 sehr attraktiv EUR 2.127,00
EUR 2.436,59
Zur Analyse
19 Vertex Pharmaceuticals US92532F1003 sehr attraktiv USD 467,28
USD 571,00
Zur Analyse
20 Regeneron Pharmaceuticals US75886F1075 sehr attraktiv USD 1.039,11
USD 1.218,28
Zur Analyse
21 Fortinet US34959E1091 sehr attraktiv USD 59,15
USD 68,61
Zur Analyse
22 MSCI US55354G1004 sehr attraktiv USD 476,52
USD 551,89
Zur Analyse
23 Synopsys US8716071076 sehr attraktiv USD 620,31
USD 733,89
Zur Analyse
24 KLA US4824801009 sehr attraktiv USD 863,31
USD 1.000,63
Zur Analyse
25 Chipotle Mexican Grill US1696561059 sehr attraktiv USD 3.427,61
USD 3.966,96
Zur Analyse