Aktienprognose

VW Aktie Prognose 2030

Unser Analyseergebnis:
unattraktiv Gesamtbewertung
+ 3,53 % Potential 12 Monate

Der traditionsreiche Autobauer VW aus Deutschland steht vor Herausforderungen im Hinblick auf Rentabilität und Profitabilität. Darüber hinaus sind wir der Meinung, dass das Markenimage durch den Abgasskandal nachhaltig gelitten hat und das Unternehmen damit an relativer Wettbewerbsstärke und Kundenvertrauen verloren hat. Die Marke ist aus INVESTNOW Sicht definitiv nicht mehr so stark wie früher. Obwohl das Unternehmen im wachsenden Markt der Elektromobilität mitmischt und durchwegs auch Chancen hat, gilt es ein potenzielles Engagement in Volkswagen Aktien derzeit als gut abzuwägen.

Volkswagen AG
ISIN: DE0007664039
WKN: 766403
Verkauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
EUR 105,00 Kurs aktuell zum Zeitpunkt 19.06.2024
EUR 108,71 Kursziel 12 Monate + EUR 3,71
MOAT: Schwach
Style: Value
Gründung: 1937
Du suchst einen seriösen Broker?

Chart und Performance-Tracker unserer Volkswagen Aktie Prognose

Donnerstag, 20.06.2024
21.06.2023 02.08.2023 13.09.2023 25.10.2023 06.12.2023 22.01.2024 04.03.2024 17.04.2024 30.05.2024 EUR 132.18 EUR 126.70 EUR 121.22 EUR 115.74 EUR 110.25 EUR 104.77 EUR 99.29 EUR 93.81
INVESTNOW Einschätzung am 19.06.2024
Verkauf Die Empfehlung ist das Ergebnis unserer Berechnung und stellt keine Anlageberatung dar. Alle Details in der Analyse.
INVESTNOW Performance-Tracker
Keine Berechnung -12.05 % (284 Tage)
Halten 2.25 % (30 Tage)
Verkauf -6.52 % (51 Tage)

Kennzahlen-Analyse der Volkswagen Aktie

Kennzahlen deuten auf dynamisches Umfeld für VW hin
Kennzahl Wert
Gewinnwachstumsprognose Die Gewinnwachstumsprognose entspricht dem durchschnittlich erwarteten Gewinn je Aktie (EPS) der nächsten Jahre. Je höher das prognostizierte Gewinnwachstum, desto attraktiver ist die Aktie. Negative Werte deuten auf sinkende Gewinne oder gar Verluste hin und sind entsprechend unattraktiv. 3.42%
Profit-Marge Die Profit Marge gibt an, wie viel Nettogewinn vom erzielten Umsatz übrigbleibt. Je höher die Marge, desto attraktiver ist die Aktie. 4.88%
Payout-Ratio Die Payout-Ratio, auch Ausschüttungsquote genannt, gibt an, wie viel vom erzielten Gewinn in Form von Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Je weniger ausgeschüttet wird, desto mehr Mittel hat das Unternehmen zur Verfügung, in das eigene Wachstum und Geschäftsmodell zu investieren. Daher ist eine niedrige Payout-Ratio attraktiv, eine hohe Ratio hingegen unattraktiv. 2.01%
Kapitalrendite Bei der Kapitalrendite (Return-on-Assets) wird der Gewinn eines Unternehmens ins Verhältnis zum Gesamtvermögen gesetzt. Je höher die Kapitalrendite, desto effektiver nutzt ein Unternehmen seine Vermögenswerte zur Erzielung von Gewinnen. 2.52%
Gewinnwachstumsprognose unattraktiv
Profit-Marge sehr unattraktiv
Payout-Ratio sehr attraktiv
Kapitalrendite sehr unattraktiv

Volkswagen - VW Aktie Kursziel 2025

Unter Berücksichtigung der aktuellen Wachstumsperspektiven und Qualitätskennzahlen ergibt sich für die Volkswagen AG Aktie ein Kursziel von 108,71 EUR. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 105,00 EUR ergibt das eine erwartete Kursbewegung von 3,53% für die nächsten 12 Monate. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Kursprognosen von Aktien generell sehr schwierig sind und sich unser Volkswagen AG Kursziel auf Basis unserer Berechnungen und Analysen ergibt. Eine Garantie für diese Prognose ist nicht möglich. Es handelt sich um keine Anlageberatung.

Obwohl wir in Bezug auf Analystenprognosen skeptisch sind, wollen wir euch deren Einschätzung und Kursziele über die Volkswagen AG Aktie nicht vorenthalten.

Die Analystenprognosen für die Aktie von Volkswagen AG zeigen ein positives Bild. Stand 19.06.2024 notiert der Titel bei 105,00 und zieht die Blicke von 23 Analysten auf sich. Dabei wurde ein durchschnittliches Kursziel von 142,00 EUR errechnet, was auf ein potenzielles Wachstum von 35,24% hindeutet. Doch die Analystenmeinungen zu Volkswagen AG gehen auseinander: Die Schätzung für das niedrigste Kursziel beträgt 100 EUR, während das höchste Kursziel bei 185 EUR liegt. Die Spanne der Schätzer beträgt demnach 85,00%.

Kursziel und Prognosen
In Relation zu Analysten Prognosen (23 Prognosen)
|Tiefst 100,00 EUR
105,00 EUR|
|142,00 EUR
108,71 EUR|
|Höchst 185,00 EUR
Legende:
Aktuell
Durchschnitt
INVESTNOW Kursziel

Moat-Analyse von Volkswagen

Fazit: schwacher Moat

Volkswagen verfügt über eine insgesamt moderate Marktstellung, die durch die Fähigkeit, bestimmte Kostenvorteile durch Skaleneffekte zu erzielen, unterstützt wird. Netzwerkeffekte sind im Automobilsektor für Volkswagen weniger relevant und bieten keinen signifikanten Wettbewerbsvorteil. Die regulatorischen Barrieren und der Schutz durch Patente und Urheberrechte bieten einen gewissen Grad an Schutz, sind jedoch in einer Branche mit intensivem Innovationswettbewerb und vielen etablierten Akteuren begrenzt. Das umfangreiche Händlernetzwerk und die Partnerschaften verschaffen Volkswagen einen guten Zugang zu globalen Märkten, obwohl dieser Vorteil mit anderen großen Automobilherstellern geteilt wird. Insgesamt spiegelt dies einen moderaten wirtschaftlichen Schutzgraben wider, der in einigen Bereichen Stärken aufweist, in anderen jedoch durch Branchendynamik und Wettbewerb herausgefordert wird. Insbesondere die Markenstärke hat unserer Meinung nach zuletzt abgenommen.

VW Moat
Unserer Meinung nach hat der Abgasskandal die Marke VW nachhaltig geschädigt. Die Marke ist nicht mehr so stark wie früher und verliert an Farbe.
Markenstärke Mittel
Kostenvorteile Mittel
Netzwerkeffekte Schwach
Regulatorische Barrieren Mittel
Patente und Urheberrechte Mittel
Zugang zu Ressourcen oder Vertriebskanälen Mittel

Historische Performance der Volkswagen Aktie

In den letzten fünf Jahren erlebte die Volkswagen-Aktie eine Achterbahnfahrt. Das Jahr 2019 startete stark mit einem beeindruckenden Wachstum von 30,85 %, was Optimismus und positives Momentum in der Automobilbranche widerspiegeln könnte. Im Jahr 2020 jedoch, beeinflusst durch die COVID-19-Pandemie und deren Auswirkungen auf die globale Wirtschaft und Automobilindustrie, fiel die Aktie um 11,00 %. Das Jahr 2021 markierte eine Erholung mit einem Anstieg von 19,67 %, was auf eine Wiederbelebung der Nachfrage hindeutet. Doch 2022 erlebte die Aktie einen signifikanten Rückgang von -19,58 %, bevor sie sich 2023 leicht mit einem Wachstum von 3,23 % erholte. Diese Fluktuationen spiegeln die Volatilität der Automobilbranche und externe wirtschaftliche Einflüsse wider.

Historische Performance der letzten 5 Jahre
Performance
2024laufend -6,07 %
2023 3,18 %
2022 -19,61 %
2021 19,38 %
2020 -10,70 %
2019 31,29 %
Gesamt -11,58 %
Durchschnitt pro Jahr 2,91 %
Bestes Jahr 31,29 %
Schlechtestes Jahr -19,61 %

Wachstum der Branche

Markt für Elektrofahrzeuge wird rasant wachsen - VW will mitmischen

Die globale Marktgröße für Elektrofahrzeuge erreichte im Jahr 2023 255,54 Milliarden USD und wird voraussichtlich bis 2033 rund 2.108,80 Milliarden USD erreichen, mit einer bemerkenswerten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 23,42 % bis 2033. In dieser schnell wachsenden Branche hat Volkswagen eine ambitionierte Position eingenommen, indem es sich zum Ziel gesetzt hat, einer der weltweit führenden Hersteller von Elektrofahrzeugen zu werden. Mit erheblichen Investitionen in Elektromobilität und einer wachsenden Palette von Elektrofahrzeugmodellen strebt Volkswagen danach, an der Spitze der Transformation der Automobilindustrie zu stehen. Diese Strategie spiegelt sich in der zunehmenden Präsenz von Volkswagen auf den globalen Elektrofahrzeugmärkten wider, wo das Unternehmen seinen Anteil kontinuierlich ausbaut.

E-Auto Markt Grösse
Prognostiziertes Wachstum der Branche: 23,42% pro Jahr bis 2032.

Ähnliche Unternehmen wie Volkswagen

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 BMW DE0005190003 neutral EUR 88,54
EUR 92,56
Zur Analyse
2 Tesla US88160R1014 attraktiv USD 184,86
USD 217,26
Zur Analyse
3 Toyota Motor Corp JP3633400001 neutral JPY 3.107,00
JPY 3.269,32
Zur Analyse

Volkswagen im Porträt - eine Achterbahnfahrt

Kurzbeschreibung des Unternehmens Volkswagen

Volkswagen AG, ein prägendes Unternehmen in der Automobilbranche, hat seinen Ursprung in Deutschland und ist bekannt für seine breite Palette von Fahrzeugen, die von klassischen Modellen wie dem Beetle und Golf bis hin zu modernen SUVs und Elektrofahrzeugen reichen. Gegründet in den 1930er Jahren, hat sich VW zu einem globalen Spieler mit einer signifikanten Präsenz in verschiedenen Märkten rund um den Globus entwickelt.

Die Marke steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation, insbesondere in Bezug auf die Entwicklung von Verbrennungsmotoren und, zunehmend, Elektrofahrzeugen. Volkswagen ist auch aktiv in der Forschung und Entwicklung neuer Technologien, wie autonomes Fahren und nachhaltige Mobilitätslösungen, was das Unternehmen zu einem Schlüsselakteur in der Zukunft der Automobilindustrie macht.

Ein kritischer Wendepunkt in der Geschichte von Volkswagen war der Abgasskandal, der 2015 bekannt wurde. Dieser Skandal, oft als "Dieselgate" bezeichnet, entstand, als aufgedeckt wurde, dass VW bei zahlreichen Dieselfahrzeugen Software einsetzte, die die Emissionsdaten manipulierte. Dies führte zu weltweiten Rechtsstreitigkeiten, erheblichen finanziellen Strafen und einem erheblichen Imageverlust für das Unternehmen. Der Skandal zog weitreichende Konsequenzen nach sich, sowohl für Volkswagen als auch für die gesamte Automobilindustrie, und führte zu einer verstärkten Fokussierung auf Umweltstandards und Transparenz.

Trotz dieser Herausforderung bleibt Volkswagen ein einflussreicher Akteur in der Automobilindustrie, der sich weiterhin an die Spitze der technologischen Entwicklung setzt und sich bemüht, sein Image durch verstärktes Engagement in nachhaltigen und verantwortungsvollen Geschäftspraktiken zu verbessern.

Unsere Empfehlungen

Weitere Top-Aktien

# Unternehmen (Aktie) ISIN Unsere Einschätzung Aktueller Kurs
Kursprognose
1 Novo Nordisk DK0060534915 sehr attraktiv DKK 984,20
DKK 1.125,79
Zur Analyse
2 Nvidia US67066G1040 sehr attraktiv USD 135,58
USD 197,00
Zur Analyse
3 Mastercard US57636Q1040 sehr attraktiv USD 450,11
USD 561,06
Zur Analyse
4 Intuitive Surgical US46120E6023 sehr attraktiv USD 435,00
USD 517,07
Zur Analyse
5 Alphabet US02079K3059 sehr attraktiv USD 175,09
USD 212,99
Zur Analyse
6 Visa US92826C8394 sehr attraktiv USD 273,62
USD 335,55
Zur Analyse
7 Netflix US64110L1061 sehr attraktiv USD 685,67
USD 799,86
Zur Analyse
8 Microsoft US5949181045 sehr attraktiv USD 446,34
USD 525,32
Zur Analyse
9 Meta US30303M1027 sehr attraktiv USD 499,49
USD 604,83
Zur Analyse
10 ASML Holding NL0010273215 sehr attraktiv USD 1.061,38
USD 1.233,97
Zur Analyse
11 Adobe US00724F1012 sehr attraktiv USD 522,25
USD 619,28
Zur Analyse
12 ServiceNow US81762P1021 sehr attraktiv USD 730,17
USD 879,44
Zur Analyse
13 Applied Materials US0382221051 sehr attraktiv USD 247,83
USD 290,89
Zur Analyse
14 Booking Holdings US09857L1089 sehr attraktiv USD 3.973,18
USD 4.697,86
Zur Analyse
15 Airbnb US0090661010 sehr attraktiv USD 147,29
USD 190,64
Zur Analyse
16 Lam Research US5128071082 sehr attraktiv USD 1.089,58
USD 1.271,73
Zur Analyse
17 Palo Alto Networks US6974351057 sehr attraktiv USD 317,02
USD 373,92
Zur Analyse
18 Hermès FR0000052292 sehr attraktiv EUR 2.127,00
EUR 2.436,59
Zur Analyse
19 Vertex Pharmaceuticals US92532F1003 sehr attraktiv USD 467,28
USD 571,00
Zur Analyse
20 Regeneron Pharmaceuticals US75886F1075 sehr attraktiv USD 1.039,11
USD 1.218,28
Zur Analyse
21 Fortinet US34959E1091 sehr attraktiv USD 59,15
USD 68,61
Zur Analyse
22 MSCI US55354G1004 sehr attraktiv USD 476,52
USD 551,89
Zur Analyse
23 Synopsys US8716071076 sehr attraktiv USD 620,31
USD 733,89
Zur Analyse
24 KLA US4824801009 sehr attraktiv USD 863,31
USD 1.000,63
Zur Analyse
25 Chipotle Mexican Grill US1696561059 sehr attraktiv USD 3.427,61
USD 3.966,96
Zur Analyse